Musterdepots
Fokus auf das Brexit-Votum

Spannende Stahlwerte

Zum Zeitpunkt des Kommentarverfassens befanden sich die europäischen Aktienmärkte gestern in einem kräftigen Aufwärtsmodus. Die Börsianer wetteten auf das Verbleiben Großbritanniens in der EU. Unter anderem waren die Stahlwerte sehr gefragt.

Die Unternehmen aus diesem Sektor profitierten neben einer generell guten Stimmung von einem positiven mittelfristigen Branchenausblick seitens der US-Investmentbank JP Morgan. Die Analysten haben in ihrem Bericht geschrieben, dass die Stahlpreise zwar kurzfristig weiter sinken könnten, sie haben sich jedoch in den letzten Wochen resistenter erwiesen als zuvor angenommen. Aus diesem Grund seien die besseren Jahresergebnisse als erwartet möglich. Die Kursziele für Thyssenkrupp und Salzgitter wurden erhöht.

Der Empfehlungsstatus für die Voestalpine-Aktie, welche sich in unserem Musterdepot befindet, wurde von „Neutral“ auf „Übergewichten“ geändert. Die Kursziele der großen Banken spielen bei unserem Investmentprozess allerdings absolut keine Rolle, die Entscheidungen werden aufgrund selbst entwickelter Modelle getroffen.

Es ist nur interessant zu beobachten, wie prozyklisch viele Empfehlungen der großen Häuser sind. Die letzten zwölf Monate waren zugegebenermaßen nicht einfach für die Stahlwerte. Die Zielkurse werden aber jetzt erst dann erhöht, nachdem die Stahlwerte bereits etwa 30-50 Prozent seit den jeweiligen Tiefs im Februar zugelegt haben.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%