Musterdepots
Viva Espana!

Spanien überraschte die Musterdepots-Experten – und zwar im positiven Sinne. Die rückläufige Arbeitslosenquote lässt auf eine nachhaltige Erholung schließen. Auch ein Versorgungsunternehmen aus Spanien überzeugte.
  • 0

In unserem heutigen Kommentar widmen wir uns Spanien. Die letzten Arbeitsmarktdaten geben Anlass für Optimismus. Die Arbeitslosenquote ist im zweiten Quartal auf 22,4 Prozent gesunken. Als eine absolute Zahl ist dies natürlich nach wie vor schmerzhaft hoch.

Auf der anderen Seite verläuft der Trend seit Anfang 2013, als die Quote noch bei fast 27 Prozent lag, merklich positiv. Spanien hat noch einen sehr langen Weg vor sich, befindet sich jedoch auf dem richtigen Pfad zur allmählichen Arbeitsmarktstabilisierung.

Die zweite Nachricht kam vom spanischen Versorgungsunternehmen Iberdrola, dessen Aktie sich in unserem Aktienkernportfolio befindet. Der Konzern konnte sowohl den operativen Gewinn (um 5,7 Prozent) als auch den Netto-Profit (um 7,4%) zur Vorjahresperiode steigern.

Iberdrola gehört zu den weltweit größten Marktteilnehmern im Bereich der erneuerbaren Energien. Das Unternehmen ist sehr international aufgestellt und profitiert aktuell von seinen Beteiligungen in den USA, Großbritannien sowie in Lateinamerika. Die Iberdrola-Aktie befindet sich seit Auflage in unserem Aktienkernportfolio und weist bisher eine erfreuliche Performance von rund 50 Prozent auf, wenn man die Dividendenausschüttungen mitberücksichtigt.      

Kommentare zu " Musterdepots: Viva Espana!"

Alle Kommentare

Dieser Beitrag kann nicht mehr kommentiert werden. Sie können wochentags von 8 bis 18 Uhr kommentieren, wenn Sie angemeldeter Handelsblatt-Online-Leser sind. Die Inhalte sind bis zu sieben Tage nach Erscheinen kommentierbar.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%