Musterdepots
Zeit für eine Zwischenbilanz

Nach dem ersten Monat des neuen Depotkontests wird es für unsere drei Strategen Zeit, Bilanz zu ziehen und die Taktik vielleicht zu überdenken. Daniel Hupfer erläutert, inwiefern Furcht dabei eine wichtige Rolle spielt.
  • 0

Ein Monat ist vergangen seit dem Start der neuen Musterdepots. Zeit für eine Zwischenbilanz: Insgesamt bin ich sehr zufrieden. Mein Portfolio entwickelt sich plangemäß und in Übereinstimmung zu meinen beiden obersten Zielen: Ich versuche eine jährliche Rendite zwischen sechs und acht Prozent zu erwirtschaften - und zwar möglichst kontinuierlich und unabhängig davon, in welche Richtung die Kurse an den Börsen gerade ausschlagen.

Der seit Anfang Februar erreichte Ertrag entspricht einer Rendite von umgerechnet über zehn Prozent per annum - das liegt bereits leicht oberhalb der angepeilten Spanne. Seine Stärke spielt mein auf Verlustvermeidung ausgerichtetes Portfolio dann aus, wenn sich die Aktienmärkte seitwärts entwickeln oder sogar starke Verluste verzeichnen.

So ging der zwischenzeitliche kräftige Rücksetzer an den Börsen in der ersten Februarwoche praktisch spurlos an meinem Depot vorbei. Das soll selbst bei noch stärkeren Abwärtsphasen so bleiben. Dafür setze ich zur Absicherung auch weiterhin spezielle Derivate ein. Im Gegenzug verzichte ich dadurch auf größere Gewinne, wenn es zu einer längeren Rally kommt - so wie in den vergangenen Tagen.

Kommentare zu " Musterdepots: Zeit für eine Zwischenbilanz"

Alle Kommentare

Dieser Beitrag kann nicht mehr kommentiert werden. Sie können wochentags von 8 bis 18 Uhr kommentieren, wenn Sie angemeldeter Handelsblatt-Online-Leser sind. Die Inhalte sind bis zu sieben Tage nach Erscheinen kommentierbar.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%