Spekulanten bestimmen Kurs der Biotech-Aktie
Anlageexperten raten bei Morphosys zu Gewinnmitnahmen

Mit einem Kursplus von deutlich über 250 Prozent seit Jahresanfang gehört die Aktie des Biotechnologiekonzerns Morphosys zu den größten Gewinnern an der Börse. Analysten sehen das Unternehmen weiter auf dem richtigen Weg, äußern sich mit Blick auf den deutlichen Kursanstieg inzwischen aber immer skeptischer zu den Aussichten der Aktie.

HB DÜSSELDORF. Auslöser für deren Höhenflug war lange Zeit der Aufstieg in den deutschen Technologieindex TecDax. Zuletzt beflügelten außerdem überraschend gute Quartalsergebnisse den Kurs. „Vor allem die Zahlen zum dritten Quartal haben die Aktie noch einmal angetrieben“, sagt Hanns Frohnmeyer, Analyst der Landesbank Baden-Württemberg (LBBW). Diese positiven Nachrichten seien aber mittlerweile längst eingepreist, sagt Frohnmeyer.

Bei den aktuellen Kursen um die 40 Euro sprechen auch andere Experten inzwischen von einer Überbewertung. „Der faire Wert liegt bei 35 Euro“, sagt beispielsweise Martin Possienke, Analyst beim Brokerhaus Equinet. Aus diesem Grund hat er vor wenigen Tagen die Aktie von „kaufen“ auf „halten“ herabgestuft. Insgesamt raten nach Angaben der Nachrichtenagentur Bloomberg zurzeit noch sechs von zwölf Analysten, die Morphosys-Aktien bewerten, zum Kauf der Papiere, fünf stufen sie mit „halten“ und einer gar mit „verkaufen“ ein. Dabei stand der Titel noch vor wenigen Wochen bei fast allen Experten auf der Liste der Kaufempfehlungen.

Doch dass die Aktie auf Dauer weitere Höchststände verzeichnen wird, gilt als unwahrscheinlich. „Zumindest fundamental wäre das nicht gerechtfertigt“, sagt Frohnmeyer. Auch er hat sein Anlageurteil für Morphosys-Titel erst kürzlich von „kaufen“ auf „halten“ gesenkt und beziffert das Kursziel auf 30 bis 35 Euro.

Seite 1:

Anlageexperten raten bei Morphosys zu Gewinnmitnahmen

Seite 2:

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%