Weltgrößter Vermögensverwalter
BlackRock steigert Gewinn

BlackRocks Gewinne steigern weiter. Der Billionen schwere Vermögensverwalter investierte das frische Kapital hauptsächlich in festverzinsliche Wertpapiere. Möglich machen die Steigerung Mittelzuflüsse von Anlegern.
  • 0

New YorkDer weltgrößte Vermögensverwalter BlackRock hat dank milliardenschwerer Mittelzuflüsse von Anlegern seinen Gewinn um ein Fünftel ausgeweitet. Wie das New Yorker Unternehmen am Donnerstag mitteilte, kletterte der Gewinn im ersten Quartal auf 756 Millionen Dollar. Der Großteil der neuen Gelder sei in festverzinsliche Wertpapiere gegangen. BlackRock verwaltet insgesamt Vermögenswerte im Volumen von etwa 4,3 Billionen Dollar und ist an zahlreichen Unternehmen rund um den Globus beteiligt.

Agentur
Reuters 
Thomson Reuters Deutschland GmbH / Nachrichtenagentur

Kommentare zu " Weltgrößter Vermögensverwalter: BlackRock steigert Gewinn"

Alle Kommentare

Dieser Beitrag kann nicht mehr kommentiert werden. Sie können wochentags von 8 bis 18 Uhr kommentieren, wenn Sie angemeldeter Handelsblatt-Online-Leser sind. Die Inhalte sind bis zu sieben Tage nach Erscheinen kommentierbar.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%