Trends
Worauf Sie bei einer Lebensversicherung achten müssen

Kosten: Häufig wird die Gesamtverzinsung (Garantieverzinsung plus möglicher Überschussbeteiligung) angegeben. Die Kundenrendite oder Vertragsrendite ist zutreffender. Sie berücksichtigt alle Kosten und Erträge.

Stornoquote: Veränderte Lebensumstände zwingen jeden zweiten Versicherten, die Lebenspolice vorzeitig zu kündigen. Das ist Grund genug, schon vor Vertragsabschluss einen Blick auf Stornokosten und Rückkaufwerte zu werfen. Dabei gibt es große Unterschiede zwischen den Gesellschaften.

Arbeitslosigkeit: Für Bezieher von Sozial- oder Arbeitslosenhilfe gelten derzeit Freibeträge von 200 Euro je Lebensjahr. Bei einer 30-Jährigen werden also 6 000 Euro auf die staatliche Hilfe nicht angerechnet. Im Ernstfall müssen Versicherte die Policen verkaufen, wenn sie mehr wert sind.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%