Zu schnell aufgestiegen
Lufthansa

Airlines bieten alles, was Anleger nicht mögen: hohe Fixkosten (Personal, Gerät, Gebühren, Sprit) bei stark schwankenden Einnahmen.

Und trotzdem hat die Lufthansa 2006 eine beeindruckende Rally hingelegt, war eine der besten Aktien im Dax. Auch das erste Quartal 2007 dürfte gut werden, spätestens dann aber wird es Zeit, Gewinne mitzunehmen. Denn die Kurstreiber laufen aus: Der niedrige Kerosinpreis, der kaum noch weiter fallen dürfte; die extreme Schwäche der US-Konkurrenz; die berappelt sich jetzt und wird auf der Nordatlantik-Route wieder angreifen. Hinzu kommt, dass die Lufthansa zuletzt jede Menge neue Flieger bestellt hat. Die kosten erst mal eine Stange Geld.


VERGLEICHSRECHNER

mehr

  

Nutzen Sie hier unseren kostenlosen und unabhängigen Service: Wer bietet Ihnen aktuell die besten Zinsen und Konditionen?

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%