Angebot an Zertifikate
Die Express-Jagd nach dem Alpha

Das Angebot von so genannten Alpha-Zertifikaten wird ständig größer und gleichzeitig unübersichtlich. Vor allem die Express-Variante auf die Indizes Nikkei 225 und S&P 500 hat es den Emittenten angetan. Die Schweizer Bank UBS bietet nun entsprechende Produkte auf Dax-Einzelwerte an.

HB DÜSSELDORF. Das Prinzip der Alpha-Express-Zertifikate auf Nikkei 225 und S&P 500 ist einfach: Ist der japanische Index nach gut einem Jahr besser gelaufen als der USIndex, so wird das Zertifikate zusammen mit einer attraktiven Prämie von bis zu 14 Prozent zurückbezahlt. Wenn nicht, wiederholt sich das Procedere bis zum Ende der Laufzeit. Dabei spielt es keine Rolle, ob der Nikkei-Index 40 Prozent zulegen konnte oder ins Minus gerutscht ist. Einzige Bedingung: Der Index aus dem Land der aufgehenden Sonne muss eine bessere Performance hinlegen als der S&P.

In diesem Fall erhalten Anleger bei den Zertifikaten der Bankgesellschaft Berlin (WKN: LBB005, „Versus Minimax“ genannt) und ABN Amro (WKN: ABN299) 14 Prozent jährlich. Die Kapitalgarantie greift nur, wenn am Laufzeitende im Jahr 2010 der japanische Index nicht mehr als 25 Prozent schlechter gelaufen ist als der S&P 500. Das kann böse enden: Wenn beispielsweise das japanische Börsenbarometer am Ende der Laufzeit 50 Prozent zugelegt hat, der S&P aber 150 Prozent, verliert der Anleger das gesamte Kapital.

Bei dem Express-Produkt von Barclays Capital (WKN: BC0BMY) bekommen Anleger nur acht Prozent jährlich – bei einer Laufzeit von fünf Jahren. Die Kapitalgarantie entfällt bei mehr als 20 Prozent Kursunterschied bei den Indizes – Allerdings bezieht sich diese Zahl auf einen Verlust des Nikkeis und nicht auf eine relative Outperformance zum S&P. Bei einem Minus von mehr als 20 Prozent zum Laufzeitende werden Anleger am Verlust entsprechend beteiligt. Dass bedeutet: Wenn der japanische Index während der jährlichen Stichtage niemals gegenüber dem US-Index outperformt hat, erhalten Anleger ihr Kapital zurück. Die einzige Bedingung: Die 225 Werte dürfen insgesamt nicht weniger als 20 Prozent verloren haben. Ein kompletter Kapitalverlust ist damit quasi ausgeschlossen.

Seite 1:

Die Express-Jagd nach dem Alpha

Seite 2:

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%