Anlagestrategie
Index mit stabilen Dividenden

Versicherungsaktien bieten solide Gewinnaussichten, günstige Bewertungen, stabile Dividenden. Dank dieser Mischung schneiden die Aktien der großen Versicherer der Euro-Zone seit drei Monaten besser ab als europäische Blue Chips im Durchschnitt.

HB DÜSSELDORF. Diese relative Stärke ist ein Zeichen, dass Anleger die guten Perspektiven der Branche und grundlegende Umstrukturierungen belohnen – wie im Fall Allianz. Die Rückversicherer, vor Kurzem noch wegen Hurrikan- Folgen gewaltig gebeutelt, werden mit Blick auf 2006 reihenweise hochgestuft, weil das erwartete Prämienvolumen deutlich ansteigen dürfte.

»Neuer Zertifikate-Newsletter ab November - jetzt Voranmeldung

Von dieser Stärke kann man mit Investments in den Euro Stoxx Insurance Index profitieren: Darin sind die etwa 20 führenden Assekuranzaktien der Euro-Zone im Branchenindex Euro Stoxx Insurance. Schwergewichte sind der niederländische Finanzkonzern ING, die deutsche Allianz, die französische Axa und die italienische Generali versammelt.

Seite 1:

Index mit stabilen Dividenden

Seite 2:

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%