Anlagestrategie
Mit Zertifikaten auf Kubas Aufschwung setzen

Die Société Générale bietet Anlegern erstmals den indirekten Zugang zum kubanischen Markt. Als erster Emittent in Deutschland bietet das Derivatehaus jetzt ein Zertifikat an, mit dem Anleger vom Aufwind des Inselstaates profitieren können.

Die Bank geht davon aus, dass der karibische Inselstaat nach den jüngsten politischen Veränderungen weiterhin im Aufwind bleiben wird. Bereits seit dem Jahr 2005 wachse die dortige Wirtschaft im zweistelligen prozentualen Bereich. Als erster Emittent in Deutschland lanciert das Derivatehaus jetzt ein Zertifikat (WKN: SG5D60) mit Fokus auf Kuba. Basiswert des neuen Zertifikats ist ein Korb mit Aktien von solchen Unternehmen, die in den kommenden Jahren besonders stark vom Wachstumspotenzial Kubas profitieren dürften.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%