Bonuszertifikate
Wie Bonuszertifkate funktionieren

Bonuszertifikate gelten als die bessere Aktie. Doch Investoren sollten sich erst über genaut über die Funktionsweise dieser Derivate informieren, bevor Sie ein Investment erwägen. Was Anleger beachten sollten.
  • 0

Bonuszertifikate bieten eine Teilabsicherung des investierten Kapitals, gleichzeitig quasi unbegrenzte Partizipation am steigenden Basiswert. Die Rückzahlung hängt vom Kursverlauf des jeweiligen Basiswertes (Aktien, Indizes, Währungen oder Rohstoffe) ab. Berührt oder unterschreitet dieser während der Laufzeit eine festgelegte Kursschwelle – auch als Sicherheitslevel bezeichnet –, wird die Bonusfunktion aufgehoben. Ansonsten wird das Zertifikat zu einem festgelegten Betrag (Bonusniveau) bei Fälligkeit zurückgezahlt.

Es sind drei Rückzahlungsvarianten bei Fälligkeit eines Bonuszertifikats denkbar: 1. Notiert der Basiswert während der Laufzeit nie unter der Kursschwelle und bei Fälligkeit unterhalb des Bonusniveaus, wird das Bonuszertifikat zum Bonusniveau zurückgezahlt. 2. Notiert der Basiswert während der Laufzeit nie unter der Kursschwelle und bei Fälligkeit oberhalb des Bonusniveaus, wird das Bonuszertifikat entsprechend der Wertentwicklung des Basiswertes zurückgezahlt. 3. Notiert der Basiswert während der Laufzeit mindestens zu einem Zeitpunkt am bzw. unter der Kursschwelle, wird das Bonuszertifikat entsprechend der Wertentwicklung des Basiswertes zurückgezahlt. Alternativ werden Stücke des Basiswertes gemäß dem Bezugsverhältnis geliefert.

Werden Bonuszertifikate bis zur Fälligkeit im Depot gehalten, sind Verluste somit nur dann möglich, wenn der Kurs des Basiswertes mindestens zu einem Zeitpunkt während der Laufzeit an bzw. unter die Kursschwelle gesunken ist und bis zur Fälligkeit nicht mindestens sein Anfangsniveau wieder erreicht

Für die Bewertung von Bonuszertifikaten sind drei Begriffe wichtig: Kursschwelle, Bonusniveau und Laufzeit. Bonuszertifikate sind – bis auf wenige exotische Ausnahmen – immer durch zwei Schwellen während der gesamten Laufzeit gekennzeichnet: Die Kursschwelle (Risikoschwelle), die bei Emission immer unterhalb des Kurses des Basiswerts liegt, und das Bonusniveau, das in der Regel über dem Kurs des Basiswerts angesiedelt ist.

Das Bonusniveau wird auch als Bonusschwelle oder Bonuslevel bezeichnet. Diese beiden Parameter haben entscheidenden Einfluss auf das Chance-Risiko-Profil des Zertifikats. Je größer der Abstand des Basiswertes zur Kursschwelle ist, desto geringer ist bei gleicher Laufzeit die Bonuszahlung und umgekehrt. Je größer der Abstand zur Kursschwelle gewählt wird, desto weniger riskant ist die Anlage, wenn sonst alle Faktoren gleich gewählt werden.

Um höhere Bonusniveaus und damit höhere Bonusrenditen zu schaffen, bringen Emittenten oft Bonuszertifikate mit einem „Aufgeld“ zum Basiswert auf den Markt. Doch dieses Aufgeld zum Basiswert bietet nicht nur Chancen auf eine höhere Rendite, sondern erhöht auch das Risiko. Denn wenn die Kursschwelle verletzt wird, verliert der Anleger mehr als beim Kauf des Basiswertes.

Bonuszertifikate haben in den allermeisten Fällen eine feste Fälligkeit, die weder verkürzt noch verlängert werden kann. Beim Vergleich verschiedener Produkte fällt auf, dass Bonuszertifikate mit langen Laufzeiten optisch attraktivere Konditionen bieten als Kurzläufer. Entweder fallen die Bonusniveaus höher aus oder die Absicherung ist komfortabler. Auch kann beides der Fall sein.

Kommentare zu " Bonuszertifikate: Wie Bonuszertifkate funktionieren"

Alle Kommentare

Dieser Beitrag kann nicht mehr kommentiert werden. Sie können wochentags von 8 bis 18 Uhr kommentieren, wenn Sie angemeldeter Handelsblatt-Online-Leser sind. Die Inhalte sind bis zu sieben Tage nach Erscheinen kommentierbar.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%