Dax-Discounter
Renditen bleiben niedrig

Seit drei Monaten bewegt sich der Dax in einer Spanne von gut 350 Punkten. Die geringe Schwankungsbreite wirkt sich auch auf die Renditen der Discounter mit dem deutschen Leitindex als Basiswert aus.
  • 0

DüsseldorfMitte Dezember 2012 überschritt der Dax nach einem fulminanten Anstieg die Marke von 7600 Zählern. Seitdem hat sich in der Summe wenig geändert. Nach dem zwischenzeitlichen Hoch bei 7871 fiel der Dax zwischenzeitlich zwar wieder auf 7531. Aktuell notiert das deutsche Börsenbarometer bei rund 7650 Punkten. Durch die relativ geringe Schwankungsbreite erwarten Anleger auch in der Zukunft keine großen Kursschwankungen. Dadurch bleiben die Renditen von Discountern niedrig. Als Faustregel gilt: Je größer die zu erwartenden Kursschwankungen - ablesbar am Stand des Volatilitätsindex VDax -, desto höher die Renditechancen bei Discountern.

Mit Discountern können Anleger gegenüber dem aktuellen Indexstand preiswerter in den Dax einsteigen. Im Gegenzug sind die Gewinne aber durch den Cap begrenzt. Denn von Notierungen oberhalb des Caps profitieren Anleger nicht mehr.

Bei einer Laufzeit von maximal einem Jahr und einem Discount von mindestens zehn Prozent liegt aktuell laut Auswertung der beiden Ratingagenturen die höchste Rendite von 5,6 Prozent. (WKN: DZG20S Emittent DZ Bank). Vor einigen Monaten lag die Rendite noch bei sieben Prozent jährlich.

Discountzertifikate mit 5-Sterne-EDG-Rating 
 Stand: 14.02.13Discount mind. 10%Discount mind. 20%Discount mind.30%
WKNGT4CK7VT1ATAGT4CJXBP56XG--
EmittentGoldman SachsVontobelGoldman SachsBNP Paribas--
Laufzeit12.02.201420.12.201312.02.201420.12.2013--
Briefkurs69,3567,6661,5361,39--
Cap7300700063006250--
Discount10,07%12,27%20,21%20,40%--
Seitwärtsrendite5,26%3,46%2,39%1,81%--
Seitwärtsrendite p.a5,31%4,11%2,41%2,15%--
Risikoklasse2222--
Rating4444--
Discountzertifikate mit 5-Sterne-EDG-Rating und CDS im oberen Drittel
 Stand: 14.02.13Discount mind. 10%Discount mind. 20%Discount mind. 30%
WKNDX1850DX184ZDX184GDX184F--
EmittentDeutsche BankDeutsche BankDeutsche BankDeutsche Bank--
Laufzeit22.11.201322.11.201322.11.201322.11.2013--
Briefkurs69,0668,6961,5861,13--
Cap7150710062506200--
Discount10,45%10,93%20,15%20,73%--
Seitwärtsrendite3,53%3,36%1,49%1,42%--
Seitwärtsrendite p.a4,63%4,41%1,95%1,86%--
Risikoklasse2222--
Rating4444--

Regelmäßig veröffentlicht Handelsblatt Online in Zusammenarbeit mit der Ratingagentur Scope und der European Derivatives Group (EDG) die attraktivsten Discountzertifikate auf den Dax mit einer kurzen Restlaufzeit von sechs bis zwölf Monaten. Mitbewerber Scope konnte aufgrund der Marktsituation bei seiner Auswertung nur Discounter mit längeren Laufzeiten berücksichtigen, um das Mindestkriterium 5-Sterne-Rating zu erfüllen.

In der ersten Tabelle stammen die Rabattpapiere aus der Grundmenge aller in Deutschland gehandelten Discountzertifikate. In die zweite Tabelle schaffen es dagegen nur Papiere, deren Emittenten über eine Bonität verfügen, die im oberen Drittel der Bonitätsliste aller Banken liegt.

Seite 1:

Renditen bleiben niedrig

Seite 2:

Die Discounter der Ratingagentur Scope

Kommentare zu " Dax-Discounter: Renditen bleiben niedrig"

Alle Kommentare

Dieser Beitrag kann nicht mehr kommentiert werden. Sie können wochentags von 8 bis 18 Uhr kommentieren, wenn Sie angemeldeter Handelsblatt-Online-Leser sind. Die Inhalte sind bis zu sieben Tage nach Erscheinen kommentierbar.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%