Dax-Discounter
Schwierige Auswahl

Rabattpapiere auf den deutschen Leitindex bringen derzeit nur eine geringe Rendite. Auch den Ratingagenturen fällt es schwerer, entsprechenden Discountern ein gutes Rating zu geben. Die besten Produkte im Überblick.
  • 0

DüsseldorfSieben Prozent Rendite auf einen Dax-Discounter mit einem Abschlag von mindestens zehn Prozent - derartige Konditionen gibt es schon lange nicht mehr. Derzeit bietet ein solches Produkt der US-Bank Goldman Sachs maximal 6,80 Prozent. (WKN: GT07BZ) Schwieriger ist die Auswahl von Papieren mit einem Mindestdiscount von 30 Prozent. Die Ratingagentur EDG hat bei der vorgegebenen Laufzeit von sechs bis zwölf Monate keine Produkte ausgewählt, Mitbewerber Scope hat bei den Discountvorgaben 20 und 30 Prozent Zertifikate mit deutlicher längerer Laufzeit wählen müssen, um noch mindestens drei Sterne vergeben zu können.

Discountzertifikate mit 5-Sterne-EDG-Rating  - Restlaufzeit sechs bis zwölf Monate
Stand: 13.12.2012Discount mind. 10 %Discount mind. 20 %Discount mind. 30%
WKNGT07BZHV7873BP56RPVT5UU7--
EmittentGoldman SachsHypo-VereinsbankBNP ParibasVontobel--
Laufzeit11.12.201317.09.201316.08.201318.10.2013--
Briefkurs68,3966,5564,8260,67--
Cap7300690066506200--
Discount10,19%12,60%14,88%20,33%--
Seitwärtsrendite6,74%3,68%2,59%2,19%--
Seitwärtsrendite p.a6,80%4,88%3,89%2,60%--
Risikoklasse2222--
Rating4454--
Discountzertifikate mit 5-Sterne-EDG-Rating und CDS im oberen Drittel
Stand: 13.12.2012Discount mind. 10 %Discount mind. 20 %Discount mind. 30%
WKNDX1852DE7E4ULB0NGRDX184A--
EmittentDeutsche BankDeutsche BankLBBWDeutsche Bank--
Laufzeit22.11.201326.09.201316.08.201322.11.2013--
Briefkurs68,3966,1364,6158,24--
Cap7250685066255950--
Discount10,19%13,16%15,15%23,52%--
Seitwärtsrendite6,01%3,58%2,54%2,16%--
Seitwärtsrendite p.a6,41%4,60%3,80%2,30%--
Risikoklasse2222--
Rating4544--
Discountzertifikate mit Top-Scope-Rating (3 bis 5-Sterne)
Stand: 13.12.2012Discount mind. 10%Discount mind. 20%Discount mind. 30%
WKNBN98A1DE2XZCSG2CWHBP3EDCSG2HXKSG2CWE
EmittentBNP ParibasDeutsche BankSociete GénéraleBNP ParibasSociete GeneraleSociete Generale
Laufzeit20.12.201327.06.201318.12.201518.12.201516.12.201618.12.2015
Briefkurs63,8666,2856,1853,3743,0652,07
Cap670068006400600050005800
Discount14,93%11,70%25,16%28,90%42,64%30,63%
Seitwärtsrendite4,92%2,60%13,92%12,42%16,12%11,39%
Seitwärtsrendite p.a4,76%4,76%4,40%3,94%3,78%3,63%
Risikoklasse333322
Rating333333
Discountzertifikate mit Top-Scope-Rating (3 bis 5-Sterne) und CDS im oberen Drittel
Stand 13.12.2012Discount mind. 10 %Discount mind. 20 %Discount mind. 30%
WKNDE7E8YDZ4KZ1BP3EDLBP29HYSG2HXQSG2HXP
EmittentDeutsche BankDZ BANKBNP ParibasBNP ParibasSociete GeneraleSociete Generale
Laufzeit20.12.201318.12.201318.12.201519.12.201416.12.201616.12.2016
Briefkurs63,5762,858,6458,1651,1849,89
Cap665065506800630060005800
Discount15,31%16,34%21,88%22,52%31,82%33,54%
Seitwärtsrendite4,61%4,30%15,96%8,32%17,23%16,26%
Seitwärtsrendite p.a4,46%4,18%5,01%4,02%4,03%3,81%
Risikoklasse323233
Rating333333

Regelmäßig veröffentlicht Handelsblatt Online in Zusammenarbeit mit der Ratingagentur Scope und der European Derivatives Group (EDG) die attraktivsten Discountzertifikate auf den Dax mit einer kurzen Restlaufzeit von sechs bis zwölf Monaten. Aufgrund der aktuellen Marktsituation mussten EDG und Scope aber auf längere Laufzeiten ausweichen bzw. fanden keine entsprechende Produkte mit gutem Rating. In der ersten Tabelle stammen die Rabattpapiere aus der Grundmenge aller in Deutschland gehandelten Discountzertifikate. In die zweite Tabelle schaffen es dagegen nur Papiere, deren Emittenten über eine Bonität verfügen, die im oberen Drittel der Bonitätsliste aller Banken liegt. Die Bonität der Bank wird aufgrund der Höhe der Kreditausfallversicherung (CDS = Credit Default Swap) eingestuft. Je höher der CDS, also je höher die Kosten für die Absicherung europäischer Bankanleihen gegen einen Zahlungsausfall sind, desto geringer ist die Bonität.

Unterschiedliche Ratingansätze

Scope-Rating

Das Scope-Investment-Rating erfolgt nach einem rein quantitativen Verfahren. Bewertet werden die Kriterien Chancen-Risiko-Verhältnis, Handelsqualität und Bonität des Emittenten. Das Rating drückt aus, wie gut das Zertifikat im Vergleich zu einem Direktinvestment in den Basiswert ist. (www.scope-zertifikate.de)

EDG-Rating

Die European Derivatives Group (www.derivativesgroup.com) bewertet jedes Produkt anhand der Kriterien Kosten, Handel, Bonität und Information. Zertifikate mit hohem Rating besitzen die beste Produktqualität im Vergleich zu ähnlich ausgestatteten Produkten. Die Prognose der Marktentwicklung bleibt Aufgabe des Anlegers.

Jürgen Röder
Jürgen Röder
Handelsblatt / Redakteur Finanzzeitung

Kommentare zu " Dax-Discounter: Schwierige Auswahl"

Alle Kommentare

Dieser Beitrag kann nicht mehr kommentiert werden. Sie können wochentags von 8 bis 18 Uhr kommentieren, wenn Sie angemeldeter Handelsblatt-Online-Leser sind. Die Inhalte sind bis zu sieben Tage nach Erscheinen kommentierbar.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%