Ein Garantiezertifikat bietet die seltene Kombination aus Kapitalschutz und gehebelter Kurs-Chance.
Vollkasko mit Hebel

Ein neues Garantiezertifikat verkauft HSBC Trinkaus & Burkhardt seit dem 14. September. Damit können Anleger im Gegensatz zu marktüb­lichen Garantiezertifikaten überpro­portional stark an Kursanstiegen des Euro Stoxx 50 partizipieren.

HB FRANKFURT. Kennzeichnend für Garantiezer­tifikate ist, dass der Anleger am Ende der Laufzeit mindestens den Nominalbetrag der erworbenen Anteile zurückerhält. Hierdurch wird das Risiko von Verlusten bei Kurseinbrüchen des Basiswerts begrenzt. Allerdings wird diese Sicherheit üblicherweise durch einen Dividendenverzicht und/oder über eine geringere Partizi­pationsrate erreicht.

Derivate Daily - Ausgewählte Zertifikate-Neuemission für Privatanleger...

Nicht so bei diesem Produkt, bei dem aller­dings der Gewinn gedeckelt wird.Der Rückzahlungsmodus des neuen Zertifikats folgt aus dem am Fälligkeitstag festgestellten Kurs des Euro-Stoxx-50. Dabei sind drei für den Anleger relevante Szenarien möglich: Notiert der Euro-Stoxx-50 unter dem Basispreis von 3360 Punkten erhält der Anleger am Laufzeitende im Dezember 2011 den Nominalbe­trag von 100 Euro zurückgezahlt. Liegt der Index am Stichtag zwi­schen Basispreis und 4200 Punkten, partizipiert der Inhaber jedoch zu 145 Prozent an den gestiege­nen Kursen.

Durch die festgelegten Rückzah­lungskonditionen bei Eintritt des dritten Szenarios wird die Kombi­nation aus Vollkasko-Schutz und überproportionaler Kurs-Chance schließlich „finanziert“. Steigt der Euro-Stoxx-50 über 4200 Punkte partizipiert der Inhaber nicht an weiteren Kursgewinnen, da der Rückzahlungsbetrag auf maximal 136,246 Euro pro Anteil begrenzt ist. Somit beträgt die maximal er­reichbare jährliche Durchschnitts­rendite beim aktuellen Kurs von 99,65 Euro rund 5,2 Prozent.

»Mehr zum Thema Zertifikate lesen Sie hier ...

Generell sollten interessierte In­vestoren - wie bei allen Garan­tiezertifikaten - berücksichtigen, dass bei diesem Anlageprodukt zum einen nur der Nominalwert und nicht der persönliche Ein­stiegskurs garantiert wird. Garan­tie und die vereinbarte Partizipa­tionsrate gelten jeweils nur zum Laufzeitende. Da das Produkt als Finanzinnovation gilt, müssen die Gewinne versteuert werden.


GARANTIEZERTIFIKAT AUF DEN EURO-STOXX-50
BasiswertEuro-Stoxx-50
WKNTB9C89
EmittentHSBC Trinkaus & Burkhardt
Laufzeit23.12.2011
Basispreis3360 Punkte
Cap4200 Punkte
Hebelfaktor1,45
Max. erzielbare Rendite p.a.ca. 5,2 %


»Top-Tool für Anleger:
Zertifikate-Neuemissionen suchen und finden

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%