Nachrichten
Express-Zertifikat auf Dividendenstars

Kaufen Sie immer neue Produkte oder haben Sie sich auch schon mal auf dem „Gebrauchtwarenmarkt“ umgesehen? Dies kann lohnend sein: So auch bei einem Express-Zertifikat der Hypo-Vereinsbank auf die zehn Dividendenstars des Dax, welches im August 2005 zur Zeichnung auflag.

Ausgehend von den Schlusskursen Ende des Sommermonats darf keiner der Titel um mehr als 25 Prozent fallen, um eine Rückzahlung von 110 Euro pro Zertifikat am ersten Rückzahlungstermin Anfang September 2006 zu ermöglichen.

»Neuer Zertifikate-Newsletter - jetzt Voranmeldung

Der aktuelle Kurs des Express-Zertifikats

Der Zertifikate-Kurs hat sich seit Emission schon rund vier Prozent unter den Ausgabepreis von 100,00 Euro bewegt. Die Gründe sind vielschichtig: Ein leicht erhöhtes Zinsniveau, steigende Volatilität und vor allem die Entwicklung der Einzelaktien nagten an der Performance des Papiers. Schlechtester Wert ist die Deutsche Post, die aktuell bei 18,65 Euro nur noch 18,7 Prozent fallen darf, um einer vorzeitigen Rückzahlung nicht im Wege zu stehen. Ähnlich ist es bei der Tui-Aktie, deren Puffer um sechs auf 19 Prozent geschmolzen ist. Die übrigen Titel liegen noch mindestens 23 Prozent vom jeweiligen Gefahrenpunkt entfernt, wobei das Einzelaktienrisiko auch bei den anderen Werten voll bestehen bleibt. Sollte die vorzeitige Rückzahlung Realität werden, erhalten Anleger eine – allerdings voll steuerpflichtige - Rendite von 14,9 Prozent oder 16,5 Prozent p.a.

Glückt die Rückzahlung im kommenden Jahr nicht, verlängert sich die Laufzeit automatisch um ein weiteres Jahr. Dann erhalten Anleger 120,00 Euro, sofern sich alle Aktien diesmal jenseits der 75-Prozent-Schwelle bewegen. Ist auch dann nichts drin, bestehen bis zum Jahr 2009 noch zwei weitere Chancen; so kann sich der Rückzahlungsbetrag auf bis zu 140,00 Euro pro Anteilsschein erhöhen. Verstreicht auch der letzte Termin erfolglos, steht dem Anleger immerhin noch eine kleine Sockelrendite von 4,4 Prozent oder 1,1 Prozent p.a. zu. Das Zertifikat wird nämlich zu 100,00 Euro zurückbezahlt, falls kein Titel aus dem Aktienkorb um mehr als 50 Prozent unter sein Startniveau abgerutscht ist. Somit ist der gebrauchte Express eine attraktive, aber zugleich riskante Renditechance. Denn Anleger dürfen auf keinen Fall die verbleibenden Risiken übersehen: So kann eine Tui-Aktie bei erneuten Terroranschlägen rasch den Boden verlieren.

Mehr über Zertifikate erfahren Sie Woche für Woche im ZertifikateJournal, dem kostenlosen Anlegerbrief von Deutschlands führenden Zertifikate-Experten Christian W. Röhl und Werner H. Heussinger. Auf »www.zertifikatejournal.de können Sie sich in den Gratis-Verteiler eintragen!

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%