Garantiezertifikate
Richtige Suche nach Sicherheit

Geht es an den Börsen hektisch zu, wächst der Wunsch nach Sicherheit. Zugute kommt das dem 142 Milliarden Euro schweren Zertifikatemarkt. Fast 50 Milliarden davon sind in Papieren angelegt, die mit Rundum-Schutz locken. Doch wo Garantie draufsteht, muss nicht immer Sicherheit drinstecken. Die Suche nach dem richtigen Zertifikat könnte so aussehen:

Der Basiswert: Viele Garantiepapiere beziehen sich auf einen eigens bestückten Aktienkorb. Finger weg. Oft reicht es, wenn eine Aktie querschießt, und die schöne Rechnung geht nicht auf. Lieber auf bekannte Barometer setzten wie etwa den Euro Stoxx 50. Dass europäische Aktien Risiken bergen, spricht nicht gegen solche Zertifikate, sondern für sie – schließlich bieten diese Papiere ein Investment mit Netz.

Die Laufzeit: Garantiezertifikate sichern den Einsatz nur zur Fälligkeit. Bis dahin können die Papiere vorübergehend ins Minus rutschen. Wer kauft, sollte bis zur Fälligkeit durchhalten. Für einen mittleren Anlagehorizont eignen sich Laufzeiten von zwei bis drei Jahren.

Zertifikate: Die besten Neuemissionen. Kurz und prägnant erläutert - Klick für Klick!



Die Partizipation: Garantiezertifikate bringen im Aufschwung weniger als ihr Basiswert. Das ist der Preis für die Absicherung – und wer damit nicht einverstanden ist, für den sind Garantiezertifikate die falschen Papiere. Bei 70 bis 80 Prozent sollte die Teilhabe am Gewinn mindestens liegen.

Der Kaufpreis: In einem Garantiezertifikat wird nur der Nennwert gesichert. Jede Notierung über 100 Prozent birgt ein zusätzliches Aktienrisiko, das kein Neueinsteiger eingehen sollte.

Fazit: Garantiepapiere auf den Euro Stoxx 50 mit Laufzeit Mai 2010 und einer Partizipation von 75 Prozent bieten zu Kursen um 100 Euro eine akzeptable Mischung. Dividenden und Zinsen gibt es nicht, Gewinne sind unabhängig von der Laufzeit zu versteuern. Dafür ist das Risiko auf den Wertverlust durch Inflation begrenzt. Und wer weiß? Sollten die Aktien in den nächsten Jahren ja doch weiter steigen, ist man mit dabei, wenn’s läuft.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%