Neues Anlagezertifikat
Ungebremste Fahrt im Express

Express-Zertifikate zielen eigentlich auf eine Seitwärtsbewegung des Marktes. Denn wenn der Basiswert stark steigt, ist der Gewinn begrenzt. Doch nun kommt ein „Express“ ohne Cap auf den Markt – allerdings mit hohem Ausgabeaufschlag.

„Premium Express-Zertifikat“ hat Lehman Brothers seine Neuemission genannt. Die bezieht sich auf den Nikkei 225. Bei dem ersten Stichtag (10. Oktober 2007) erhalten Anleger automatisch den Nennwert und einen Kupon von mindestens 7,5 Prozent, wenn der japanische Standardwerteindex über dem Stand am Ende der Zeichnungsfrist (29. September 2006) notiert. Wenn nicht, wird die Laufzeit um ein Jahr verlängert, der Kupon erhöht sich stets um weitere 7.5 Prozent.

Dieses Prozedere wiederholt sich bis zum Ende der fünfjährigen Lauftzeit. Dann winkt eine Kuponzahlung von 37,5 Prozent (5x7,5 Prozent). Der Sicherheitspuffer für eine Kapitalgarantie beträgt 70 Prozent. Das heißt: Der Anleger erhält seinen Kaufpreis zurück, wenn der Index 2011 auf oder oberhalb der Barriere von 70 Prozent gegenüber dem Startniveau schließt. Wenn nicht, ist der Anleger an den Verlusten voll beteiligt.

Soweit handelt es sich um ein normales Express-Produkt. Die Besonderheit: Wenn der Index bereits nach einem Jahr beispielsweise 15 Prozent zugelegt hat, ist der Anleger auch voll an den Gewinnen beteiligt. Das Problem an dem Premium-Zertifikat: Bei einem Ausgabeaufschlag von 3 Prozent bleibt der Anleger nur eine Rendite von weniger als 4,5 Prozent, wenn die Express-Struktur bereits im ersten Jahr zum Tragen kommt.



Zertifikate: Die interessantesten Neuemissionen im Überblick

Wird ein steiler Anstieg bereits in den ersten zwölf Monaten erwartet, könnten Index- oder Bonusprodukte die bessere Wahl sein. Beispielsweise bietet das Bonuszertifikat der Citigroup (WKN: CG17CW) mit der Laufzeit bis zum 14.12.2007 bei einem Sicherheitspuffer von fast 20 Prozent eine (Seitwärts-)Rendite von mehr als 10 Prozent – ebenfalls ohne Gewinnbegrenzung.

Jürgen Röder
Jürgen Röder
Handelsblatt / Redakteur Finanzzeitung
Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%