„Oil Buffer“-Zertifikat wird riskanter, bleibt aber hochinteressant
Mit Bonus-Zertifikaten am "schwarzen Gold" verdienen

„Es gibt keinen Grund, warum das ‚schwarze Gold’ sich bis zum Ende des Jahrzehnts nicht zwischen 40 und 50 US-Dollar einpendeln dürfte“, schrieben wir in Zertifikate-Journal Nr. 16/04. Was damals von einigen Lesern als allzu optimistische Prognose belächelt wurde, ist nun bereits Realität: An der Londoner IPE International Petroleum Exchange ist der Preis für ein Barrel Brent-Öl in der vergangenen Woche in der Spitze auf über 43 US-Dollar empor geschnellt, die an der New Yorker NYMEX gehandelte Konkurrenzsorte West Texas Intermediate notierte gar bei 45 US-Dollar.

Der wichtigste Rohstoff der globalen Industriegesellschaft auf 21-Jahres-Hoch – kein Wunder, denn schließlich sorgen die anhaltenden Unruhen im Irak sowie der drohende Export-Stopp beim vor der Pleite stehenden russischen Öl-Giganten Yukos für mächtig Unsicherheit.

Diese Analyse, von selbsternannten „Experten“ derzeit auf allen möglichen Kanälen gebetsmühlenartig wiederholt, erscheint jedoch zu kurz gesprungen. Yukos und der Irak sind nur die halbe Wahrheit, zwei eher kurzfristige Sonderfaktoren, die das eigentliche Problem bloß noch verstärken – nämlich die wie entfesselt steigende Nachfrage. Die jüngst veröffentlichten Statistiken übertreffen selbst die kühnsten Erwartungen: In China beispielsweise ist der Öl-Bedarf zwischen Mai und Juli um 1,26 Mill. Barrel pro Tag angewachsen, ein fulminantes Plus von 20 Prozent. In Russland kletterte die Nachfrage um 19 Prozent, im Mittleren Osten um 17 Prozent, in den USA um immerhin 4,5 Prozent und selbst die übrigen, eher wachstumsschwachen Regionen wie Europa vermelden ein Plus von 1,8 Prozent, das erst einmal vom Markt „verdaut“ werden will. Anders als im Frühjahr bei einigen Metallen, wo Hedgefunds sich selbst die Preise hochgekauft haben, erleben wir hier also keine Spekulationsblase, sondern einen auf solidem realwirtschaftlichem Fundament stehenden, nachhaltigen Preisauftrieb.

Seite 1:

Mit Bonus-Zertifikaten am "schwarzen Gold" verdienen

Seite 2:

Seite 3:

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%