Störung
Probleme bei Zertifikate-Handel der Commerzbank

Technische Probleme haben den Handel mit Zertifikaten bei der Commerzbank zeitweise lahm gelegt. Laut Händlern dauerte die Störung rund vier Stunden. Inzwischen sollen die Systeme aber wieder laufen.

HB FRANKFURT. Technische Probleme haben bei der Commerzbank den Handel mit Zertifikaten am Donnerstagnachmittag lahm gelegt. Seit 12.45 Uhr sei ein Netzwerk-Problem aufgetreten, wodurch indirekt auch die Handelplattform für Zertifikate betroffen wurde, sagte ein Sprecher der Bank am Donnerstagabend. Laut Händlern dauerte die Störung rund vier Stunden.

Der Sprecher sagte hingegen, über welchen Zeitraum sich die Störung erstreckte, werde geprüft. Die Systeme liefen nun aber alle wieder. "Betroffene Kunden können sich an zertifikate-commerzbank.com wenden und dort ihren Fall schildern. Wir werden uns bemühen, individuelle Lösungen zu finden", ergänzte er. Die Bank bedauerte die Unannehmlichkeiten.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%