Strategie der Woche
Afrika als Anlageziel

Rohöl aus Nigeria, Gold aus Südafrika und Kaffee aus Kenia: Zahlreiche Länder des afrikanischen Kontinents profitieren derzeit von der weltweit starken Nachfrage nach Rohstoffen, sagen die Experten von UBS.

Durchschnittliche Wachstumsraten von bis zu 8,9 Prozent jährlich während der vergangenen fünf Jahre belegen das immense Potenzial der Wirtschaft afrikanischer Länder. Weil der Rohstoffbedarf insbesondere in China und Indien weiter steigen dürfte, sehen die Experten der Bank Afrika als interessantes Anlageziel.

Anlegern wird mit dem UBS African Index-Zertifikat (WKN: UB1AFK) jetzt eine neue Investmentchance eröffnet. Der entsprechende Index umfasst sowohl Aktien von afrikanischen Unternehmen als auch Aktien von Gesellschaften, die von einem wirtschaftlichen Aufschwung Afrikas profitieren. Insgesamt enthält der Index Aktien von 15 Unternehmen.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%