Zertifikate auf Rohstoffe
Rohöl und Silber sind gefragt

Vermögensverwalter halten sich bei Transaktionen mit Zertifikaten insgesamt zurück. Angesichts der gestiegenen Kurse am Aktienmarkt stehen Rohstoffe auf der Kaufliste. Ein Top-Kauf ist ein Indexzertifikat auf Silber.

Vermögenserwalter halten sich weiter beim Handel mit Zertifikaten zurück. "In dem Bereich herrscht weiter dünner Handel", sagt Uwe Raab von FirstFive. Die unabhängige Ratingagentur wertet exklusiv für ZertifikateNews regelmäßig größere Zertifikate-Transaktionen aus mehr als 300 realen Depots von Vermögensverwaltern und Banken aus. In dem 14-tägigen Zeitraum gab es keine nennenswerten Verkäufe, lediglich auf der Käuferseite wurden zwei größere Positionen verzeichnet.

Der erste Top-Kauf war ein Indexzertifikat auf Silber. Zwei Vermögensverwalter erwarben insgesamt 50 000 Stücke zu Preisen zwischen 10,88 und 11,07 Euro für rund 550 000 Euro. Mit diesem nicht währungsgesicherten Produkt setzen sie auf eine anhaltende Aufwärtsbewegung des Edelmetalls.

Silber ist in den vergangenen Wochen dynamischer gestiegen als beispielsweise Gold. Während Gold innerhalb von vier Wochen "nur" zehn Prozent zulegen konnte, legte der Silberpreis in dem Vergleichszeitraum um 25 Prozent zu.

Wieder steigende Ölpreise erwartet ein anderer Vermögensverwalter, der für insgesamt 482 100 Euro ein währungsgesichertes Indexzertifikat mit der Nordsee-Ölsorte Brent als Basiswert gekauft hat. Der Entscheider erwartet einen weiteren Verfall des US-Dollars in Richtung von 1,50 Euro, der den Ölpreis seiner Meinung nach wieder in den Handelskorridor zwischen 80 und 90 Dollar je Barrel (159 Liter) bringen dürfte.

Jürgen Röder
Jürgen Röder
Handelsblatt / Redakteur Finanzzeitung
Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%