Ausstieg soll Finanznot lindern: WestLB sucht Käufer für HSH Nordbank

Ausstieg soll Finanznot lindern
WestLB sucht Käufer für HSH Nordbank

Die WestLB braucht nach zwei schwierigen Jahren mit Rekordverlusten frisches Kapital. Die Eigenkapitalspritze der Eigentümer – neben dem Land NRW, je die Sparkassen- und Landschaftsverbände aus dem Rheinland und Westfalen- Lippe – in Höhe von 1,25 Mrd. Euro ist verpufft.

beu/cd/lip DÜSSELDORF/HAMBURG. Für Entlastung könnte die nach Handelsblatt-Informationen beabsichtigte Veräußerung des 26,86 prozentigen Anteils an der Hamburger HSH Nordbank sorgen. Schließlich schätzen Kenner den Wert der Schachtelbeteiligung auf 700 bis 900 Millionen Euro.

Bei der HSH Bank heißt es dazu: „Nach den Äußerungen der WestLB stehen alle Beteiligungen auf dem Prüfstand, aber wir können nicht vorhersagen, wie von Seiten der WestLB entschieden wird.“ Ein Sprecher der WestLB sagte gestern: „Derzeit ist der Verkauf der Anteile kein Thema.“

Bereits unter WestLB-Vorstandschef Jürgen Sengera stand die Beteiligung an der heute fünftgrößten Landesbank vorübergehend auf der Verkaufsliste. Zwischenzeitlich wollten die Düsseldorfer aber erst einmal die Wertentwicklung bei dem Hamburger Institut abwarten, das erst im vergangenen Jahr aus der Fusion der beiden Landesbanken aus Hamburg und Kiel entstanden ist.

Auch der Kreis der Interessenten überrascht nicht. Bereits bei der Fusion der beiden Landesbanken im Norden war über einen Verkauf des Anteils der LBBW an Banken aus dem skandinavischen Raum spekuliert worden. Und die Haspa, Deutschlands größte Sparkasse, hatte bereits vor Jahren bei der Hamburger Landesbank einsteigen wollen. Die Haspa hat ein dickes Finanzpolster im Rücken, zuletzt erst hatte sie überlegt, die Vereins-und Westbank zu übernehmen. Nach Informationen aus Finanzkreisen ist die private Sparkasse vor allem an dem Investment-Banking der HSH Nordbank interessiert. Ein Sprecher der Haspa erklärte auf Anfrage allerdings: „Wir führen derzeit keine Gespräche und Verhandlungen über den Anteil der WestLB.“

Seite 1:

WestLB sucht Käufer für HSH Nordbank

Seite 2:

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%