AWD vor Umbenennung

Umbau an Maschmeyers' Lebenswerk

Einem Bericht der „Financial Times Deutschland“ zufolge könnte der von Carsten Maschmeyer einst gegründete Finanzvertrieb bald einen neuen Namen erhalten. Der Eigner Swiss Life will damit einen Neustart wagen.
3 Kommentare
Carsten Maschmeyer (rechts) hat seinen Rückzug aus dem Verwaltungsrat der Swiss Life schon länger vollzogen. Quelle: Reuters

Carsten Maschmeyer (rechts) hat seinen Rückzug aus dem Verwaltungsrat der Swiss Life schon länger vollzogen.

(Foto: Reuters)

HannoverBis Ende November wird der „Financial Times Deutschland“ zufolge der Schweizer Lebensversicherer Swiss Life entscheiden, ob der Finanzvertrieb AWD einen neuen Namen erhält. Damit solle dem Geschäft neues Wachstum eingehaucht werden, wohl auch um eine folgenschwere Abschreibung auf die deutsche Tochter zu vermeiden. Swiss Life hatte Ende 2007 ein Übernahmeangebot für den AWD vorgelegt und später auch dem Gründer Carsten Maschmeyer dessen restliche Anteile abgekauft.

Der AWD ist einer der umstrittensten Finanzvertriebe in Deutschland. In vielen Fällen wurde den Vertriebskräften vorgeworfen, Kunden getäuscht oder unzureichend über Risiken bei geschlossenen Fonds und anderen Finanzprodukten aufgeklärt zu haben.

Seinen Sitz im Swiss Life-Verwaltungsrat hatte Maschmeyer im vergangenen Jahr abgeben und auch seinen Anteil an dem Assekuranzunternehmen auf unter drei Prozent reduziert. Maschmeyer ist eine umstrittene Persönlichkeit, da er ein dichtes politisches Netzwerk pflegt und etwa Ex-Bundespräsident Christian Wulff in seiner Ferienwohnung auf Mallorca Urlaub machte.

  • mdo
Startseite

3 Kommentare zu "AWD vor Umbenennung: Umbau an Maschmeyers' Lebenswerk"

Dieser Beitrag kann nicht mehr kommentiert werden. Sie können wochentags von 8 bis 18 Uhr kommentieren, wenn Sie angemeldeter Handelsblatt-Online-Leser sind. Die Inhalte sind bis zu sieben Tage nach Erscheinen kommentierbar.

  • Herr M. soll sich ja an einer Firma beteiligt haben, die Antidepressiva herstellt. Die können ja seine Strukkis jenen Kunden jetzt verticken, die Probleme mit ihren Finanzen dank AWD haben. Der Kreis schließt sich.

  • .. am Ende subsumieren alle alles unter dem Markennamen. Jetzt hilft nur ein Neustart mit neuem Businesskonzept und einem Markennamen, der schon ein Versprechen ist...

  • Maschmeyer hat vor kurzem ein grosses Paket Aktien von "Biofrontera AG" gekauft.
    Wird da der Name jetzt auch geändert? :-)

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%