BBVA und Garanti
Großbank plant Aufstockung in Milliardenhöhe

Die spanische BBVA will erneut Milliarden investieren und ihre Beteiligung an der türkischen Garanti von einem Viertel der Anteile auf knapp 40 Prozent aufstocken. Sie will die Kontrolle über das Top-Management gewinnen.
  • 0

MadridDie spanische Großbank BBVA wird voraussichtlich ihre milliardenschwere Beteiligung an der türkischen Garanti aufstocken und damit die Kontrolle über das Top-Management bekommen. BBVA sei in fortgeschrittenen Gesprächen, ein Paket in Höhe von 14,89 Prozent zu kaufen, teilten die Spanier am Mittwoch mit.

Damit würden sie insgesamt auf knapp 40 Prozent kommen. Vor vier Jahren hatte BBVA knapp ein Viertel der Anteile für 5,8 Milliarden Dollar übernommen. BBVA müsse nach der Transaktion kein Übernahmeangebot an die übrigen Aktionäre machen, hieß es in einer Mitteilung an die Aufsichtsbehörden.

Agentur
Reuters 
Thomson Reuters Deutschland GmbH / Nachrichtenagentur

Kommentare zu " BBVA und Garanti: Großbank plant Aufstockung in Milliardenhöhe"

Alle Kommentare

Dieser Beitrag kann nicht mehr kommentiert werden. Sie können wochentags von 8 bis 18 Uhr kommentieren, wenn Sie angemeldeter Handelsblatt-Online-Leser sind. Die Inhalte sind bis zu sieben Tage nach Erscheinen kommentierbar.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%