Britische Großbank
Barclays erhöht Gewinn um ein Fünftel

Die britische Bank Barclays steigert ihren Quartalsgewinn um 22 Prozent.
  • 0

LondonDie britische Großbank Barclays ist mit einem Gewinnplus von mehr als einem Fünftel ins neue Geschäftsjahr gestartet. Das Institut wies heute einen bereinigten Vorsteuergewinn von 2,45 Milliarden Pfund (knapp drei Milliarden Euro) aus. Das Geschäft habe sich ermutigend entwickelt, hieß es. Wegen des schwierigen Marktumfelds sei es aber noch zu früh, daraus einen Trend für das Gesamtjahr abzuleiten. Die Kernkapitalquote bleibe mit 10,9 Prozent stark.

Am Donnerstag legte auch die Deutsche Bank ihre Zahlen vor. Sie verdiente im Quartal trotz anziehender Geschäfte im Investmentbanking weniger als erwartet.

Agentur
Reuters 
Thomson Reuters Deutschland GmbH / Nachrichtenagentur

Kommentare zu " Britische Großbank: Barclays erhöht Gewinn um ein Fünftel"

Alle Kommentare

Dieser Beitrag kann nicht mehr kommentiert werden. Sie können wochentags von 8 bis 18 Uhr kommentieren, wenn Sie angemeldeter Handelsblatt-Online-Leser sind. Die Inhalte sind bis zu sieben Tage nach Erscheinen kommentierbar.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%