Bundesbank-Umfrage
Banken vorsichtiger bei Kreditvergabe

Die Banken in Deutschland haben ihre Standards bei der Kreditvergabe leicht verschärft. Dies geht aus einer Umfrage der Bundesbank hervor. Als Grund nannten die Manager eine schlechtere Risikoeinschätzung.
  • 0

FrankfurtDie deutschen Banken zeigen sich vorsichtiger bei der Kreditvergabe: Im vierten Quartal verschärften die Geldhäuser ihre Kreditstandards, wie aus einer am Mittwoch veröffentlichten Umfrage der Bundesbank hervorgeht. Allerdings sei die Verschärfung nur geringfügig ausgefallen. Bei der Nachfrage nach Krediten hätten die befragten Banken bei Unternehmen kaum Veränderungen verzeichnet. Dagegen habe es bei der Nachfrage nach Konsumentenkrediten einen leichten Rückgang gegeben.

Im Vergleich zum dritten Quartal hätten sich die Richtlinien für Kredite für den Wohnungsbau ebenfalls etwas verschärft, hieß es weiter. Immerhin zeigten sich die Banken bei den Konsumentenkrediten zum Jahresschluss etwas zuvorkommender. Als Grund für die strengeren Maßstäbe bei der Kreditvergabe nannten die Bankmanager vor allem eine schlechtere Risikoeinschätzung.

Für das erste Quartal 2013 beabsichtigen die befragten Institute, die Kreditstandards in der privaten Baufinanzierung deutlich zu verschärfen. Bei den Konsumentenkrediten und bei den Darlehen für Unternehmen seien hingegen kaum Anpassungen geplant.

Agentur
dpa 
dpa Deutsche Presse-Agentur GmbH / Nachrichtenagentur

Kommentare zu " Bundesbank-Umfrage: Banken vorsichtiger bei Kreditvergabe"

Alle Kommentare

Dieser Beitrag kann nicht mehr kommentiert werden. Sie können wochentags von 8 bis 18 Uhr kommentieren, wenn Sie angemeldeter Handelsblatt-Online-Leser sind. Die Inhalte sind bis zu sieben Tage nach Erscheinen kommentierbar.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%