Deal mit der Citibank: Raiffeisenbank International kauft Privatkundengeschäft

Deal mit der Citibank
Raiffeisenbank International kauft Privatkundengeschäft

Die Raiffeisenbank geht in Rumänien auf Einkaufstour und kauft von der Citibank das Privatkundengeschäft mit rund 100.000 Kunden. Die Übernahme muss noch von den Behörden genehmigt werden.
  • 0

WienDie Raiffeisen Bank International kauft in Rumänien zu. Das Institut übernehme das Privatkundengeschäft der Citibank mit rund 100.000 Kunden und Bruttoaktiva von mehr als 90 Millionen Euro, teilte das Finanzinstitut am Donnerstag mit. Über den Preis sei Stillschweigen vereinbart worden. „Die Auswirkung auf die Kapitalkennzahlen der RBI ist vernachlässigbar gering.“

Die Übernahme muss noch von den Behörden genehmigt werden und soll voraussichtlich im dritten Quartal abgeschlossen werden.

Agentur
Reuters 
Thomson Reuters Deutschland GmbH / Nachrichtenagentur

Kommentare zu " Deal mit der Citibank: Raiffeisenbank International kauft Privatkundengeschäft"

Alle Kommentare

Dieser Beitrag kann nicht mehr kommentiert werden. Sie können wochentags von 8 bis 18 Uhr kommentieren, wenn Sie angemeldeter Handelsblatt-Online-Leser sind. Die Inhalte sind bis zu sieben Tage nach Erscheinen kommentierbar.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%