Erwartungen verfehlt Gewinn der Bank of America bricht ein

Die Bank of America hat wegen der Kreditkrise einen empfindlichen Gewinneinbruch hinnehmen müssen. Mit den Quartalszahlen blieb das zweitgrößte US-Institut deutlich hinter den Erwartungen zurück. Das belastete die Börsen. Der Dax gab merklich nach.
Die Kreditkrise beschert der Bank of America ungemütliche Zeiten. Foto: ap Quelle: ap

Die Kreditkrise beschert der Bank of America ungemütliche Zeiten. Foto: ap

(Foto: ap)

CHARLOTTE. Der Nettogewinn der Bank of America verringerte sich im ersten Quartal um 77 Prozent auf 1,21 Milliarden Dollar. Das entspricht 0,23 Dollar je Aktie, wie die Bank am Montag » mitteilte. Analysten hatte mit einem Gewinn je Aktie von 0,41 Dollar gerechnet. Hauptgrund für den Gewinnrückgang waren Wertkorrekturen bei komplexen Kreditpapieren von rund 1,5 Milliarden Dollar sowie bei Darlehen für Übernahmefinanzierungen von 439 Millionen Dollar.

An den Börsen wurden die Zahlen mit Enttäuschung aufgenommen. Der Dax gab um ein Prozent nach und fiel unter 6 800 Punkte. Die Aktie der Bank of America verlor zu Handelsbeginn in New York 1,8 Prozent.

In den ersten drei Monaten 2007 hatte das Finanzinstitut ein Ergebnis je Aktie von 1,16 Dollar und Einnahmen von 18,4 Mrd. Dollar vermeldet. Die Erträge des Instituts sanken jetzt um sechs Prozent auf 17 Milliarden Dollar. In diesem Punkt übertraf die Bank die Erwartungen von Analysten, die mit Gesamteinnahmen von 16,46 Mrd. Dollar gerechnet hatten.

Die Rücklagen für Kreditausfälle erhöhte die Bank of America im Anfangsquartal 2008 auf 6,01 (1,24) Mrd Dollar und die Nettoabschreibungen lagen bei 2,72 Mrd Dollar.

Die wichtigsten Neuigkeiten jeden Morgen in Ihrem Posteingang.
Seite 12Alles auf einer Seite anzeigen
Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%