Finanzaufsichtsbehörde

BaFin bekommt neuen obersten Bankenaufseher

Raimund Röseler wird laut „Financial Times Deutschland“ neuer Chef der Finanzaufsichtsbehörde BaFin. Er übernimmt den Job von Sabine Lautenschläger, die als Vizepräsidentin zur Bundesbank geht.
Kommentieren
Die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) in Bonn. Quelle: dpa

Die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) in Bonn.

(Foto: dpa)

HamburgOberster Bankenaufseher der Finanzaufsichtsbehörde BaFin soll nach Informationen der „Financial Times Deutschland“ der Abteilungsleiter Raimund Röseler werden. Der für Grundsatzfragen zuständige Röseler solle den Posten von Sabine Lautenschläger übernehmen, schreibt das Blatt in seiner Mittwochausgabe. Sie geht in der kommenden Woche als Vizepräsidentin zur Bundesbank.

Röseler hat bei der HypoVereinsbank, beim Sparkassenverband und bei Axa in Köln gearbeitet. Während der Finanzkrise analysierte er laut Bericht für BaFin-Präsident Jochen Sanio die Rolle strukturierter Produkte bei der pleite gegangenen Hypo Real Estate.

  • dapd
Startseite

0 Kommentare zu "Finanzaufsichtsbehörde: BaFin bekommt neuen obersten Bankenaufseher"

Dieser Beitrag kann nicht mehr kommentiert werden. Sie können wochentags von 8 bis 18 Uhr kommentieren, wenn Sie angemeldeter Handelsblatt-Online-Leser sind. Die Inhalte sind bis zu sieben Tage nach Erscheinen kommentierbar.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%