Hypo Real Estate Zwei Vorstände gehen mit üppigen Pensionen

Die Hypo Real Estate baut ihren Vorstand um und wird 47 Milliarden Euro an Staatsgarantien zurückgeben. Nach der Gründung einer Bad Bank will die HRE nun schnell auch die restlichen Garantien loswerden. Doch die Debatte um üppige Pensionen für zwei ausgeschiedene Banker könnte den Neuanfang der verstaatlichten Immobilienbank überschatten.
3 Kommentare
Die Zentrale der Hypo Real Estate in Unterschleißheim bei München. Quelle: dpa

Die Zentrale der Hypo Real Estate in Unterschleißheim bei München.

(Foto: dpa)

HB MÜNCHEN. Die Hypo Real Estate (HRE) baut ihren Vorstand um: Kai Wilhelm Franzmeyer und Frank Krings werden den Konzern nach gut zwei Jahren im Amt verlassen, wie die HRE am Montag mitteilte. Über den Abgang der beiden Manager, die auf dem Höhepunkt der Finanzkrise zu dem mit Steuermilliarden geretteten Konzern kamen, war bereits vor mehreren Wochen in den Medien spekuliert worden. Den Berichten zufolge hatten beide Vorstände intern angekündigt, die Bank nach der Ausgliederung von faulen Wertpapieren in eine sogenannte "Bad Bank" verlassen zu wollen.

Beide Manager können mit dem Eintritt ins Rentenalter für ihr gut zweijähriges Engagement mit Pensionen von rund 192 000 Euro pro Jahr rechnen, wie sich aus dem Geschäftsbericht der Bank ergibt.

Franzmeyer ist 47 Jahre alt, Krings 38. Bereits der überraschende Rücktritt von HRE-Chef Axel Wienandt im März hatte der HRE herbe Kritik eingebracht, da Wieandt für seine kurze Amtszeit einen Pensionsanspruch von 240 000 Euro pro Jahr erworben hatte. Politiker aller Parteien hatten diese Praxis teils scharf gerügt.

Krings und Franzmeyer "scheiden nach erfolgreicher Stabilisierung, Restrukturierung und Neuausrichtung des Konzernverbunds auf eigenen Wunsch und in bestem Einvernehmen mit Ablauf des 6. Dezember aus dem Vorstand aus", heißt es in der Mitteilung der Bank. Die HRE, die mittlerweile als Deutsche Pfandbriefbank auftritt, hatte Anfang Oktober ihre milliardenschwere Altlasten in die FMS Wertmanagement genannte Abwicklungsanstalt ausgelagert und so ihre Bilanz bereinigt.

Beide Manager, die seit Oktober 2008 im Vorstand saßen, waren für den Aufbau der FMS verantwortlich. "Jetzt ist ein natürlicher Zeitpunkt für einen Wechsel gegeben", sagte Aufsichtsratschef Bernd Thiemann.

Die wichtigsten Neuigkeiten jeden Morgen in Ihrem Posteingang.
Seite 12Alles auf einer Seite anzeigen

Mehr zu: Hypo Real Estate - Zwei Vorstände gehen mit üppigen Pensionen

3 Kommentare zu "Hypo Real Estate: Zwei Vorstände gehen mit üppigen Pensionen"

Das Kommentieren dieses Artikels wurde deaktiviert.

  • 2 Jahre Dienstzeit als Vorstand sollen genügen um dann mit Alter 65 eine solch hohe Pension zu erhalten? Wie verträgt sich das? Was ist daran erdient? Wie will der AR das rechtfertigen? Wann merken das die beschäftigten und rebellieren? Was sind das für Verhältnisse in dieser Skandalbank? UNGLAUbLiCH!!!!! (ich würde gerne noch mehr Ausrufezeichen hinzufügen, aber das wäre dann wohl sinnlos!)

  • Der Steuerzahler zahlts doch gerne!

    Übrigens die Verluste der badbank gehen auch zulasten des Steuerzahlers. Es sind einfach nur Schulden, mehr sagt das Wort nicht.

    Dafür werden dann kommunale Leistungen gestrichen, Sozialhilfen gekürzt, Leistungen z.b. für behinderte gestrichen, bis 67 gearbeitet, beiträge und Steuern erhöht usw.

    Und das alles nur, um den bankern und Reichen ein Leben in Saus und braus zu gewährleisten

  • Für jeden gilt der Paragraph der guten Sitte und im guten Glauben etc. !

    Nur für banker, Politiker, Lobby ist dieser außer Kraft gesetzt. Diesen ist es erlaubt zu stehlen, Unterschlagen, brauchen keine Qualifikationen, stehen für nichts usw. ohne dafür gerade stehen zu müssen, - im Gegenteil, belohnung ist perverserweise immer sicher gestellt!!

    - Legal gemachter Diebstahl an der Gesellschaft!

    Die Lobby bedient sich unter den Schutz korrupter Gerichte, skrupelloser Anwälte und Politiker usw. selbst!!

    Die Führungebene heute ist charakterlos, pervers und ohne Werte, - auf Grund ihrer Unfähigkeit auf gegenseitigen Schutz angewiesen!

    Wann werden diese gierigen Parasiten endlich ausgemerzt?!

    Wann platzt endlich der Dampfkessel der bevölkerung?!

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%