Krisenbank
Hypo Alpe Adria braucht neuen AR-Chef

Die Krisenbank Hypo Alpe Adria aus Österreich kommt nicht zur Ruhe: Nun schmeißt der Aufsichtschef hin. Er war mit dem Sanierungsplan der notverstaatlichten Bank nicht einverstanden.
  • 3

WienDer Aufsichtsratchef der österreichischen Krisenbank Hypo Alpe Adria wirft das Handtuch: Der frühere ÖVP-Politiker Johannes Ditz habe das Institut am Montag über seinen sofortigen Rücktritt von seinen Funktionen im Aufsichtsrat informiert, teilte die Bank mit. Der österreichischen Nachrichtenagentur APA sagte Ditz, er sei mit einem Teil des Sanierungsplans für die krisengeschüttelte Bank nicht einverstanden gewesen und deshalb zurückgetreten.

Die notverstaatlichte Bank verhandelt derzeit mit der EU-Kommission über einen Sanierungsplan im Gegenzug für milliardenschwere Staatshilfen. Hauptstreitpunkt ist dabei der Zeitpunkt, bis zu dem sich die Hypo von ihren verbleibenden operativen Töchtern in Italien und Südosteuropa trennen muss. Das Österreich-Geschäft will die Bank an einen britischen Investor verkaufen.

Während Brüssel auf eine rasche Aufteilung der Bank dringt, will Österreich den Verkauf möglichst lang hinauszögern - in der Hoffnung so mehr Geld für die Töchter zu bekommen. Ein erstes Papier für den Sanierungsplan hatte Österreich noch vergangene Woche nach Brüssel geschickt.

Ditz sagte der APA, er könne sich mit "einem Teil der Aussagen, Fakten und Zahlen, die als Verhandlungsbasis nach Brüssel übermittelt wurden, strategisch und inhaltlich nicht identifizieren". In den Verhandlungen mit der EU müsse es eine enge Zusammenarbeit zwischen Vorstand, Aufsichtsrat und dem Eigentümer Österreich geben. Dieser wolle er nicht im Wege stehen. Ditz war seit Anfang 2010 Chef des Kontrollgremiums.

Agentur
Reuters 
Thomson Reuters Deutschland GmbH / Nachrichtenagentur

Kommentare zu " Krisenbank: Hypo Alpe Adria braucht neuen AR-Chef"

Alle Kommentare

Dieser Beitrag kann nicht mehr kommentiert werden. Sie können wochentags von 8 bis 18 Uhr kommentieren, wenn Sie angemeldeter Handelsblatt-Online-Leser sind. Die Inhalte sind bis zu sieben Tage nach Erscheinen kommentierbar.

  • Beitrag von der Redaktion gelöscht. Bitte achten Sie auf unsere Netiquette: „Kommentare sind keine Werbeflächen“ http://www.handelsblatt.com/netiquette 

  • hallo liebes

    Wenn Sie von der Suche nach Darlehen von Hypothekenbanken und andere müde
    Finanzinstitute und auf der Suche nach einem Darlehen oder abgelehnt
    ständig von Mikro-Finanzierung scheme.Our Darlehen Angebot variiert zwischen einem Minimum von
    $ 1.000,00 und ein Maximum von $ 100.000.000,00. Mit Zins-Bereich
    zwischen 3% Kredit der Lieferung ist es, Sie zu informieren, dass 100%
    Garantie. Wir Kredite an Unternehmen zu verbessern. eine Kante /
    wettbewerbsfähig Geschäftsausweitung. Wir sind zertifiziert
    zuverlässig, zuverlässig, effizient, schnell und dynamisch Darlehen Agentur werden sich versichern, sind Sie an der richtigen Stelle, um Ihren Kredit zu bekommen.
    Ihre Zusammenarbeit ist der Finanzier für Immobilien und alle Arten der Finanzierung,
    wir haben ein langfristiges Darlehen für mindestens fünf bis fünfzig Jahre und alles geben, das Interesse und die Berechnung und
    jährlich bezahlt werden.
    Wir haben die folgenden Arten von Darlehen angeboten und viele mehr;

    Persönliche Darlehen (ungesicherte Darlehen)
    Business-Darlehen (ungesicherte Darlehen)
    Consolidation Loan
    Kombination Loan
    Home Entwicklung

    Sie müssen das Formular ausfüllen und an uns zurücksenden, wenn Sie
    Ich brauche wirklich einen Kredit.
    Name:
    Betrag:
    Dauer:
    Land:
    Sex:
    Alter:

    Bitte senden Sie das ausgefüllte Formular an unser Konto via: barclayloan.solution@gmail.com
    Mit freundlichen Grüßen.
    Frau Angelina Constances
    Geschäftsführer
    barclayloan Lösung

  • Beitrag von der Redaktion gelöscht. Bitte achten Sie auf unsere Netiquette: „Kommentare sind keine Werbeflächen“ http://www.handelsblatt.com/netiquette

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%