Marc Heß
Postbank-Finanzchef steigt bei Deutscher Bank auf

Der Postbank-Finanzvorstand ist künftig für die gesamte Privat- und Geschäftskundensparte der Deutschen Bank zuständig.
  • 0

FrankfurtPostbank-Finanzvorstand Marc Heß macht beim Eigentümer Deutsche Bank Karriere. Der 38-Jährige ist in gleicher Funktion vom 1. Juli an für die gesamte Privat- und Geschäftskundensparte des Konzerns zuständig, wie die Deutsche Bank am Freitag mitteilte.

Er löst in dieser Funktion Roland Folz ab. Der ehemalige Manager von DAB Bank und DaimlerChrysler Bank soll sich dann auf die regionale Verantwortung für die Finanzen in Europa, im Mittleren Osten und in Afrika konzentrieren. Diese Funktion hatte der 48-Jährige Folz im Juni 2011 zusätzlich zum Amt des Privatkunden-Finanzchefs übernommen.


Agentur
Reuters 
Thomson Reuters Deutschland GmbH / Nachrichtenagentur

Kommentare zu " Marc Heß: Postbank-Finanzchef steigt bei Deutscher Bank auf"

Alle Kommentare

Dieser Beitrag kann nicht mehr kommentiert werden. Sie können wochentags von 8 bis 18 Uhr kommentieren, wenn Sie angemeldeter Handelsblatt-Online-Leser sind. Die Inhalte sind bis zu sieben Tage nach Erscheinen kommentierbar.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%