Neue Deutschland AG: In welchen Dax-Konzernen Blackrock steckt

Neue Deutschland AGIn welchen Dax-Konzernen Blackrock steckt

Egal ob Großbank oder Versicherer - niemand beherrscht mehr Kapital als Blackrock. Der US-Vermögensverwalter ist auch hierzulande sehr aktiv: Die Liste der Beteiligungen liest sich wie ein Who-is-Who deutscher Konzerne. nun ist Blackrock auch bei Daimler zum Großaktionär geworden.

  • 3

    Kommentare zu " Neue Deutschland AG: In welchen Dax-Konzernen Blackrock steckt"

    Alle Kommentare

    Dieser Beitrag kann nicht mehr kommentiert werden. Sie können wochentags von 8 bis 18 Uhr kommentieren, wenn Sie angemeldeter Handelsblatt-Online-Leser sind. Die Inhalte sind bis zu sieben Tage nach Erscheinen kommentierbar.

    • Guten Tag,
      welche Information ist korrekt ?
      Bild 2:
      Nun also auch Daimler: Blackrock ist neuer Großaktionär beim Stuttgarter Autobauer. Der Finanzinvestor besitzt seit dem 11. August 5,72 Prozent an Daimler, wie in einer Stimmrechtsmitteilung am Donnerstag mitteilte. Doch das ist nur das jüngste Beispiel von vielen ...
      Bild 10:
      Auch beim Automobil-Konzern Daimler mischt Blackrock mit: 1,0 Prozent gehören den US-Amerikanern. For rund einem Jahren waren es noch knapp vier Prozent.

    • Hallo,
      vielen Dank für Ihre Frage. Die Daten stammen von den Unternehmen selbst. Wir haben bei allen Firmen angefragt.
      Im Internet wird die Aktionärsstruktur oft nur sehr ungenau wiedergegeben, so auch bei KlöCo. Einzelaktionäre wären häufig erst aber eine Höhe von zehn Prozent oder mehr aufgeführt.
      Beste Grüße,
      Thorsten Giersch, Ressortleiter Unternehmen & Märkte Handelsblatt Online

    • Woher haben Sie die Information, dass BlackRock an Klöckner & Co 5,6% hält? Laut Klöckner & Co - Investor Relations Internetseiten ist BlackRock nicht mehr in der Aktionärsstruktur aufgeführt.

    Serviceangebote
    Zur Startseite
    -0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%