Neuer Bereich
Deutsche Bank will mehr Mittelständler gewinnen

Mittelständische Firmen soll demnächst mehr Aufmerksamkeit von der Deutschen Bank bekommen. Dafür wird sogar ein neuer Bereich geschaffen. Mit der neuen Strategie steht das Institut aber nicht alleine da.
  • 0

FrankfurtDie Deutsche Bank will künftig intensiver um den deutschen Mittelstand werben. Die Betreuung von mittelständischen Firmen-, Geschäfts- und Privatkunden soll deshalb unter einem Dach zusammengeführt werden, wie Deutschlands größtes Geldhaus am Dienstag mitteilte.

Geleitet werden soll der neue Bereich vom bisherigen Sal.Oppenheim-Chef Wilhelm von Haller und von Thomas Rodermann, der derzeit für Privat- und Geschäftskunden zuständig ist. "Ziel ist es, neue Kunden sowie zusätzliches Geschäft, insbesondere auch im Mittelstand, zu gewinnen", sagte Deutsche-Bank-Co-Chef Jürgen Fitschen.

Durch die Bündelung des Angebots will die Deutsche Bank mehr Verantwortung aus der Zentrale in die Filialen verlagern. Dort will das Finanzinstitut 180 zusätzliche Beratungszentren für kleine und mittelgroße Firmen schaffen. Die Mitarbeiter vor Ort sollen den Kunden auch weitere Angebote der Bank näher bringen und ihnen Zugang zum weltweiten Netzwerk des Instituts bieten.

Auch mehrere Landesbanken und andere Geldhäuser aus dem In- und Ausland haben zuletzt ihr Werben um den deutschen Mittelstand verstärkt. Viele Banker und Aufseher zweifeln deshalb, ob sich diese Strategie für alle Institute auszahlen wird. Wegen des harten Wettbewerbs springt in dem Geschäft nicht besonders viel Gewinn ab. Zudem halten viele Mittelständler lieber ihrer langjährigen Hausbank die Treue.

Agentur
Reuters 
Thomson Reuters Deutschland GmbH / Nachrichtenagentur

Kommentare zu " Neuer Bereich: Deutsche Bank will mehr Mittelständler gewinnen"

Alle Kommentare

Dieser Beitrag kann nicht mehr kommentiert werden. Sie können wochentags von 8 bis 18 Uhr kommentieren, wenn Sie angemeldeter Handelsblatt-Online-Leser sind. Die Inhalte sind bis zu sieben Tage nach Erscheinen kommentierbar.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%