Neuer Kopf
Royal Bank of Scotland erweitert Team

Die Großbank Royal Bank of Scotland baut ihr Investmentbank-Team in Deutschland aus. Jann Kaufmann sei künftig verantwortlich für die Beratung von Versicherungen.
  • 0

FrankfurtDie Royal Bank of Scotland erweitert ihr Investmentbank-Team in Deutschland. Jann Kaufmann sei künftig verantwortlich für die Beratung von Versicherungen im deutschsprachigen Raum, teilte die britische Großbank am Montag mit.

Der Banker kommt von der italienischen Investmentbank Leonardo, bei der er sich seit 2008 als Geschäftsführer unter anderem um Restrukturierungsthemen gekümmert hatte. Davor arbeitete er neun Jahre bei Morgan Stanley.

Agentur
Reuters 
Thomson Reuters Deutschland GmbH / Nachrichtenagentur

Kommentare zu " Neuer Kopf: Royal Bank of Scotland erweitert Team"

Alle Kommentare

Dieser Beitrag kann nicht mehr kommentiert werden. Sie können wochentags von 8 bis 18 Uhr kommentieren, wenn Sie angemeldeter Handelsblatt-Online-Leser sind. Die Inhalte sind bis zu sieben Tage nach Erscheinen kommentierbar.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%