NordLB
Brouzi wird erster weiblicher Vorstand

Die Norddeutsche Landesbank bekommt ihren ersten weiblichen Vorsand: Ulrike Brouzi wird am 1. Januar Chief Operating Officer (COO).
  • 0

FrankfurtErstmals in der Geschichte der Norddeutschen Landesbank zieht eine Frau in den Vorstand des Instituts ein. Ulrike Brouzi werde ab 1. Januar die neu geschaffene Position des Chief Operating Officers (COO) antreten, teilte das Unternehmen am Montagabend mit. Die 46-Jährige ist damit künftig für Organisation und IT, Controlling, Risikomanagement, Unternehmensservice und Konzernsicherheit verantwortlich.

Die Wirtschaftsmathematikerin war erst Anfang 2008 von der BayernLB nach Hannover gewechselt. Dort war sie zunächst für das Risikocontrolling und seit Juni 2010 auch für das Kapitalmarktgeschäft der Landesbank zuständig.

Agentur
Reuters 
Thomson Reuters Deutschland GmbH / Nachrichtenagentur

Kommentare zu " NordLB: Brouzi wird erster weiblicher Vorstand"

Alle Kommentare

Dieser Beitrag kann nicht mehr kommentiert werden. Sie können wochentags von 8 bis 18 Uhr kommentieren, wenn Sie angemeldeter Handelsblatt-Online-Leser sind. Die Inhalte sind bis zu sieben Tage nach Erscheinen kommentierbar.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%