Number26 kooperiert mit Barzahlen
Bargeld aus der Ladenkasse – ohne Karte

Die 50.000 Kunden des Berliner Fintech-Unternehmens Number26 können mit Cash26 ab sofort in 3000 Geschäften Bargeld abheben. Dafür brauchen sie keine Geldkarte, sondern allein ihr Smartphone mit einem Barcode.

FrankfurtGanz ohne Bargeld geht es noch nicht, das hat auch das Berliner Fintech Number26 erkannt. Zum digitalen Girokonto erhalten die Kunden deshalb eine Mastercard. Doch die könnte über kurz oder lang überflüssig werden. Den Grundstein dafür legt das Start-up jetzt durch eine Kooperation mit dem Unternehmen Barzahlen – ebenfalls ein junger digitaler Finanzdienstleister.

Ab diesem Donnerstag können die 50.000 Number26-Kunden allein mit ihrem Smartphone bei deutschlandweit 3000 Händlern Bargeld abheben oder auf ihr Konto einzahlen. Mit dabei sind unter anderen sämtliche Real- und Penny-Filialen. Cash26 heißt dieser Service.

In den nächsten Monaten soll das Angebot sukzessive erweitert werden, denn Barzahlen hat derzeit schon 6000 Partnerfilialen, darunter die dm-Drogeriemärkte. Auch der Auszahlungsbetrag, der bisher auf jeweils 300 Euro begrenzt ist, soll im Laufe der Zeit steigen. „Wir machen das Smartphone zum Mittelpunkt des Bankgeschäfts und Bankfilialen obsolet”, sagt Number26-Gründer Valentin Stalf.


Über die App auf seinem Smartphone wählt der Kunde den Ein- oder Auszahlungsbetrag und erhält nach PIN-Eingabe einen Barcode. Dieser wird an der Kasse gescannt. Prompt soll die Buchung auf dem Konto erscheinen. Bargeldeinzahlungen – pro Tag maximal 999 Euro – sollen sofort verfügbar sein.
Ein ähnlicher Service ist schon von den Rewe-Supermarktkassen bekannt. Um dort Bargeld zu bekommen, müssen die Kunden allerdings Waren im Wert von mindestens 20 Euro einkaufen – und eine Geldkarte dabei haben. Zudem gibt Rewe nur jeweils 200 Euro heraus. Auch das Einzahlen von Bargeld auf das eigene Konto ist nicht möglich.

Seite 1:

Bargeld aus der Ladenkasse – ohne Karte

Seite 2:

Große Direktbanken sollen folgen

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%