Sparkassen und Volksbanken
Commerzbank-Chef sieht Fusionen kommen

Obwohl die Commerzbank selbst als Übernahmekandidat gilt, lässt es sich ihr Chef,. Martin Blessing, nicht nehmen, Übernahmen und Konsolidierungen bei Sparkassen und Volksbanken vorauszusagen – Wenn das mkein Eigentor ist.
  • 1

BerlinCommerzbank -Chef Martin Blessing erwartet eine Fusionswelle unter deutschen Genossenschaftsbanken und Sparkassen. „Ich vermute, die Konsolidierung wird zum großen Teil in Deutschland stattfinden - und nicht im Privatbanken-Sektor“, sagte Blessing auf dem „SZ-Wirtschaftsgipfel“ am Samstag in Berlin.

In Deutschland gebe es noch annähernd 2000 Banken, in Spanien vielleicht 20. Blessing hält auch Fusionen zwischen Banken und ihren Spitzeninstituten nach französischem Vorbild für möglich, etwa zwischen Landesbanken und Sparkassen oder Genossenschafts-Zentralbanken und Volksbanken.

Gerade der Genossenschafts-Sektor habe im Banken-Stresstest Schwächen gezeigt, wenn man die Ergebnisse nach dem verschärften Basel-III-Standard betrachte, der bis 2018 voll umgesetzt wird, sagte Blessing. Die 25 überprüften deutschen Banken hatten im Stresstest der Europäischen Zentralbank (EZB) nach den bisher geltenden Kapitalvorschriften keine Kapitallücken offenbart.

Nach Basel III hätten allerdings fünf Institute in einem Krisen-Szenario die Hürde gerissen. Auch die Commerzbank selbst gilt als Übernahmekandidat. Als mögliche Käufer werden französische und spanische Institute gehandelt. Blessing wich einer Antwort darauf allerdings aus.

Agentur
Reuters 
Thomson Reuters Deutschland GmbH / Nachrichtenagentur

Kommentare zu " Sparkassen und Volksbanken: Commerzbank-Chef sieht Fusionen kommen"

Alle Kommentare

Dieser Beitrag kann nicht mehr kommentiert werden. Sie können wochentags von 8 bis 18 Uhr kommentieren, wenn Sie angemeldeter Handelsblatt-Online-Leser sind. Die Inhalte sind bis zu sieben Tage nach Erscheinen kommentierbar.

  • "Wenn das mal kein Eigentor ist."

    Man könnte auch einfach sagen, dass Blessing das Zeug zum Bundespräsidenten hat.

    Man muss fair bleiben und festhalten, dass er nicht angegeben hat, wann dies eintrifft. - Vor oder nach der Auslöschung der Commerzbank -

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%