US-Unternehmen will Marktführer in Europa werden: Kreditkarten-Abwickler First Data plant Zukäufe

US-Unternehmen will Marktführer in Europa werden
Kreditkarten-Abwickler First Data plant Zukäufe

Der weltweit führende Kartenabwickler First Data will in Europa wachsen. „Wir wollen in Europa und in Deutschland eine marktführende Stellung erreichen“, sagte David Yates, Chef für das First-Data-Geschäft in Europa, dem Nahen Osten und Afrika, dem Handelsblatt. „Organisches Wachstum genügt uns dabei nicht. Wir wollen zukaufen.“

FRANKFURT/M. Im Europageschäft will Yates in diesem Jahr mit 20 Prozent überdurchschnittlich zulegen. Insgesamt haben sich die US-Amerikaner, zu denen auch der Weltmarktführer bei Bargeldtransfers Western Union gehört, eine Steigerungsrate von 12 bis 15 Prozent vorgenommen.

First Data ist bei der Abwicklung von Kreditkarten-Zahlungen weltweit führend und hat im vergangenen Jahr zehn Mrd. US-Dollar Umsatz gemacht. An der Börse ist das im S&P-500-Index gelisteten Unternehmen mit Sitz in Denver im US-Bundesstaat Colorado 32 Mrd. Dollar wert. Seine Dienstleistungen bietet First Data sowohl für Herausgeber von Karten als auch für Händler an. Meist übernimmt das Unternehmen die gesamte Abwicklung inklusive Mahnwesen. Den Händlern stellt First Data neben der Abwicklung auch Kartenlese-Geräte zur Verfügung. Das internationale Geschäft macht bisher etwa ein Drittel des Umsatzes aus.

Bisher hat First Data in Deutschland nach eigenen Angaben zwar bei den Terminals – also den Kartenlese-Geräten im Handel – schon einen Anteil von 35 bis 40 Prozent. Bei der Abwicklung von Kredit- und anderen Zahlungskarten erreichen die Amerikaner aber hier zu Lande bisher nur acht Prozent. Versuche, den führenden Anbieter, die Gesellschaft für Zahlungssysteme (GZS) zu übernehmen, waren in der Vergangenheit gescheitert. Die finanziell angeschlagene GZS gehört zu je 40 Prozent den Sparkassen und den privaten Banken sowie zu 20 Prozent den genossenschaftlichen Instituten. An zweiter Stelle unter den Abwicklern steht in Deutschland Atos Worldline Processing GmbH, die zur Atos Worldline gehört. First Data ist aber weiterhin an den Aktivitäten der GZS interessiert.

Seite 1:

Kreditkarten-Abwickler First Data plant Zukäufe

Seite 2:

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%