Vermögensverwaltung
UBS baut Führung von Produktsparte für vermögende Kunden um

Die Großbank UBS vereinheitlicht die Abteilung, die Finanzprodukte für die meist vermögenden Kunden erstellt. Die Maßnahme soll Kosten sparen. Die Leitung übernehmen Christian Wiesendanger und Jason Chandler.
  • 0

ZürichDie UBS ordnet die Führung ihrer Produkt-Abteilung in der Vermögensverwaltung neu. Ab kommendem Montag übernehmen die UBS-Manager Christian Wiesendanger und Jason Chandler gemeinsam die Leitung der globalen Abteilung, die Finanzprodukte für die meist vermögende Kundschaft erstellt, erklärte ein UBS-Sprecher am Montag.

Zuvor hatte die Großbank die beiden Einheiten für Nordamerika und den Rest der Welt separat geführt. Mit der Vereinheitlichung will das Institut auch Kosten senken: Der Schritt solle helfen, Synergien zu heben und effizienter zu arbeiten, erklärte die Bank.

UBS hatte bereits eine engere Zusammenarbeit der Vermögensverwaltungs-Divisionen für Amerika und den Rest der Welt angekündigt.

Agentur
Reuters 
Thomson Reuters Deutschland GmbH / Nachrichtenagentur

Kommentare zu " Vermögensverwaltung: UBS baut Führung von Produktsparte für vermögende Kunden um"

Alle Kommentare

Dieser Beitrag kann nicht mehr kommentiert werden. Sie können wochentags von 8 bis 18 Uhr kommentieren, wenn Sie angemeldeter Handelsblatt-Online-Leser sind. Die Inhalte sind bis zu sieben Tage nach Erscheinen kommentierbar.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%