Versicherungsbranche
NN Group zahlt 2,5 Milliarden Euro für Delta Lloyd

Der niederländische Versicherer NN Group kauft den Konkurrenten Delta Lloyd für 2,5 Milliarden Euro. Noch im Oktober hatte der Rivale ein niedrigeres Angebot der größten niederländischen Versicherung abgelehnt.
  • 0

AmsterdamDer größte niederländische Versicherer NN Group steht nach einem erhöhten Kaufgebot vor der Übernahme des Konkurrenten Delta Lloyd. Die Führung von Delta nahm das auf 2,5 Milliarden Euro von bislang 2,4 Milliarden aufgestockte Gebot an, wie Delta am Freitag mitteilte.

Noch im Oktober hatte sie den ursprünglichen Preis von 5,30 Euro je Aktie abgelehnt. Nun liegt er bei 5,40 Euro. Die NN Group ist gemessen am Börsenwert der größte Versicherer des Landes vor Aegon. Sie ist ein Ableger des Finanzkonzerns ING.

Agentur
Reuters 
Thomson Reuters Deutschland GmbH / Nachrichtenagentur

Kommentare zu " Versicherungsbranche: NN Group zahlt 2,5 Milliarden Euro für Delta Lloyd"

Alle Kommentare

Dieser Beitrag kann nicht mehr kommentiert werden. Sie können wochentags von 8 bis 18 Uhr kommentieren, wenn Sie angemeldeter Handelsblatt-Online-Leser sind. Die Inhalte sind bis zu sieben Tage nach Erscheinen kommentierbar.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%