Versicherungstreffen in Baden-Baden
Von wegen Rikscha statt Mercedes-Limousine

Seit 46 Jahren treffen sich Rückversicherer mit ihren Kunden im Herbst in Baden-Baden. Die Branche fürchtet schrumpfende Gewinne, doch der Fünf-Sterne-Luxus wird geschätzt. Ein Rundgang.
  • 3

Baden-BadenFür eine Branche, die sich wohl daran gewöhnen muss, von Rekordgewinnen Abstand zu nehmen, ist das Versprechen von Baden-Badens Oberbürgermeisterin Margret Mergen (CDU) doch verwunderlich: Im kommenden Jahr würden weitere Fünf Sterne-Hotels in der Stadt zur Verfügung stehen, verspricht die Politikerin am Sonntag zum Auftakt des traditionellen Branchentreffens der Rückversicherer in der Stadt. Die Botschaft: Die Zeiten könnten vorbei sein, in denen viele Vertreter der Branche wegen der begrenzten Bettenkapazitäten völlig unstandesgemäß in Landgasthöfen in umliegenden Schwarzwald-Dörfern nächtigen müssen.

Es wird also auf hohem Niveau gejammert in der Szene. Dennoch sind auch die Zeiten für die Rückversicherer nicht mehr die, die es mal waren. Der digitale Wandel, die vielen neuen Gefahren durch Hacker und Terroristen sowie die fehlenden Zinserträge haben dazu geführt, dass auch in der einst so verwöhnten Branche ein Anflug von Sinnkrise zu spüren ist.

Rückversicherer und ihre Kunden aus Industrie und Erstversicherung sitzen und stehen in Baden-Baden beisammen, um über die Preise für das kommende Jahr zu verhandeln. Das passiert traditionell da, wo es gut und teuer ist. Die Bürgermeisterin freut sich, dass die gehobene Gastronomie noch einmal zulegen dürfte. Und erinnert daran, dass sich die Lieben daheim auch sicher über das eine oder andere Mitbringsel aus den teuren Auslagen von Edelboutiquen und Juwelieren freuten.

Die Tische in Baden-Baden haben mittlere Größe, in der Mitte steht sichtbar eine Tafel mit einer Nummer. Bis zu 85 davon stehen dieser Tage im Kongresszentrum auf einer Ebene, vier Ebenen gibt es. Ein Massen-Speeddating zwischen Lichtentaler Allee und Fußgängerzone, dass es bereits seit 46 Jahren immer Ende Oktober gibt.

Wohl dem, der ein Zimmer in Brenners Parkhotel ergattern konnte, dem nach wie vor ersten Haus am Platz. Auch hier tummeln sich die Teilnehmer an Hunderten von Tischen. Das Edel-Hotel ist der östliche Pfeiler eines Dreiecks, in dem sich dieser Tage bis zu 3.000 zumeist Männer im mittleren Alter aufwärts um Tische versammeln. Nach Westen erstreckt sich der Parcour über das Kongress-Zentrum in die Fußgängerzone.

Seite 1:

Von wegen Rikscha statt Mercedes-Limousine

Seite 2:

Am Nachmittag Feierabend

Kommentare zu " Versicherungstreffen in Baden-Baden: Von wegen Rikscha statt Mercedes-Limousine"

Alle Kommentare

Dieser Beitrag kann nicht mehr kommentiert werden. Sie können wochentags von 8 bis 18 Uhr kommentieren, wenn Sie angemeldeter Handelsblatt-Online-Leser sind. Die Inhalte sind bis zu sieben Tage nach Erscheinen kommentierbar.

  • Stimmt nicht. Die einzige Spielregel die es gibt, sind keine Kinder. Ansonsten ist meine Herzdame (inzw. sogar Verlobte) absolut gleichberechtigt. Und wird nach der Uni als meine persönliche Fitnesstrainerin und Ernährungscoach arbeiten. Wenn ich mit spätestens Mitte 40 mit dem Börsenzeugs aufhöre, und als GT3 -Fahrer im selbst finanzierten Team in der VLN mit einem R8 LMSultra teilnehme

  • Bin nur 2x im Jahr in der Domstadt. Im Frühjahr zur FIBO, da der Kolibri als Sportwissenschaftlerin nach dem Uniabschluss als meine persönliche Fitnesstrainerin und Ernährungscoach arbeiten wird, und wir uns dort weitergehende Expertise holen. Und im Sommer zu den Kölner Lichter wegen des geilen Feuerwerks am Rhein. Außerdem hatte ich mal dort eine City-Immobilie im Townhaus-Stil, die ich aber dieses Jahr verkauft habe.

  • Wer braucht denn " Online-Dating-Portale " wenn es Muckibuden zum Eisen biegen für uns Männer und für die Ladys den Knack-Po zum trainieren gibt ?

    Wenn ich Lust habe auf Spielbank, dann mache ich das ja auch nicht Online am PC. Sondern ziehe mir einen eleganten Smoking an, fahre nach Wiesbaden und verbinde das Ganze mit einem Besuch im Gourmetrestaurant Ente und einer Übernachtung im Nassauer Hof.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%