Volumen von knapp 1,5 Mrd. Euro möglich: Japans Shinsei-Bank geht an die Börse

Volumen von knapp 1,5 Mrd. Euro möglich
Japans Shinsei-Bank geht an die Börse

Die japanische Shinsei-Bank wagt sich an die Börse. Gut fünf Jahre nach der Verstaatlichung der ehemaligen Long Term Credit Bank im Jahr 1998 wird das sanierte Nachfolgerinstitut am 19. Februar sein Börsendebüt geben.

bas TOKIO. Eine Investorengruppe unter Führung des US-Fonds Ripplewood Holdings und dem Investor Christopher Flowers, der ehemals auch an der Bankgesellschaft Berlin Interesse gezeigt hatte, hatte das Institut vor vier Jahren vom Staat übernommen und von vorneherein einen Börsengang als Ziel in Aussicht gestellt. Der jetzige Name des Instituts „Shinsei“ bedeutet „neues Leben“. Es ist der erste Börsengang einer japanischen Bank seit der Finanzkrise 1998. Der IPO der elftgrößten Bank des Landes nach Bilanzsumme dürfte einer der größten in Japan seit Jahren werden und die Debüts von Seiko Epson und NEC Electronics im vergangenen Jahr an Wert übertreffen.

Mit 440 Mill. Aktien bringt das Eigentümerkonsortium ein knappes Drittel der 1,36 Mrd. Papiere an den Markt. Rund 36 Mill. Aktien können zusätzlich bei hoher Nachfrage ausgegeben werden. 55 % der Aktien sollen an japanische Investoren verkauft werden, der Rest im Ausland. Morgan Stanley, Nikko Citigroup und Nomura Securities managen den Börsengang. Die vorläufige Preisspanne will Shinsei am 29. Januar bekannt geben. Am 9. Februar soll der Preis festgesetzt werden. Derzeit wird über 435 Yen pro Aktie spekuliert, womit der IPO ein Volumen von umgerechnet knapp 1,5 Mrd. Euro hätte.

Shinsei nutzt die seit einigen Monaten aufgeklarte Stimmung an der japanischen Börse. Nach harter Sanierung bietet das Institut ein gesünderes Bild als manch Wettbewerber im Land. So liegt die Kernkapitalquote bei über 20 % und damit etwa doppelt so hoch wie bei den größten Bankengruppen Japans. Für das laufende Fiskaljahr erwartet Shinsei einen Nettogewinn von 65 Mrd. Yen nach 53 Mrd. im Jahr zuvor.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%