Vorsteuergewinn der Versicherungssparte legte um 25 Prozent zu: ING steigert Gewinn im vierten Quartal

Vorsteuergewinn der Versicherungssparte legte um 25 Prozent zu
ING steigert Gewinn im vierten Quartal

Die niederländische Großbank ING Groep NV hat im vierten Quartal den Gewinn ohne Erträge aus Aktienverkäufen stärker gesteigert als von Experten erwartet.

dpa-afx AMSTERDAM. Die niederländische Großbank ING Groep NV hat im vierten Quartal den Gewinn ohne Erträge aus Aktienverkäufen stärker gesteigert als von Experten erwartet. Der so genannte operative Überschuss sei um 32,7 Prozent auf 1,381 Mrd. Euro gestiegen, teilte das im Eurostoxx 50 notierte Unternehmen am Donnerstag in Amsterdam mit. Die von der Nachrichenagentur afx-News befragte Experten hatten mit einem Anstieg auf 1,146 bis 1,319 Mrd. Euro gerechnet. Inklusive der Erlöse aus Verkäufen von Aktien betrug der Überschuss 1,531 (Vorjahr: 1,036) Mrd. Euro.

Der operative Vorsteuergewinn der Versicherungssparte legte um 25,5 Prozent auf 1,268 Mrd. Euro zu, während er im Banksegment um 6,3 Prozent stieg. Im Bank-Filialgeschäft verzeichnete ING im vierten Quartal beim operativen Vorsteuergewinn einen Rückgang von 52,4 Prozent auf 162 Mill. Euro. Deutlich verbessert zeigten sich die Sparten ING Direct und Großkundengeschäft. In der Versicherungssparte legte vor allem der Gewinn im Amerika-Geschäft deutlich zu, während er in Europa leicht sank.

Im Gesamtjahr steigerte der Finanzkonzern den Gewinn um 47,6 Prozent auf 5,968 Mrd. Euro. Ohne Erlöse aus Aktienverkäufen stieg der operative Nettogewinn um rund ein Drittel auf 5,389 Mrd. Euro. Die Eigenkapitalrendite basierend auf dem operativen Nettogewinn stieg von 21,5 auf 22,9 Prozent.

Der operative Vorsteuergewinn im Banksegment legte um 44 Prozent auf 3,414 Mrd. Euro zu. Der Versicherungsbereich steuerte 4,005 (Vorjahr: 3,486) Mrd. Euro bei. Der gesamte operative Gewinn vor Steuern legte um 26,7 Prozent auf 7,419 Mrd. Euro zu. Die Zahl der Vollzeitstellen sank von 115 200 auf 113 000.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%