Wie Geldautomatenhersteller und Datenbankenspezialist NCR sich die finanzielle Selbstbedienung der Zukunft vorstellt: Der Automat mit dem persönlichen Touch

Wie Geldautomatenhersteller und Datenbankenspezialist NCR sich die finanzielle Selbstbedienung der Zukunft vorstellt
Der Automat mit dem persönlichen Touch

Guten Tag, Herr Schmidt, nehmen Sie heute wieder das Übliche? 200 Euro?“, so wird in Zukunft der Bankautomat den Kunden begrüßen, sobald seine Karte im Schlitz verschwunden ist.

FRANKFURT/M. Jedenfalls, wenn es nach dem Willen von Mark Hurd geht, dem Vorstandsvorsitzenden des US-Bankautomaten- und Registrierkassenherstellers NCR.

In der schönen neuen Welt der finanziellen Selbstbedienung, die Hurd vorschwebt, wird der klassische Geldautomat zur Allzweckwaffe: Zuviel Bargeld in der Tasche? Einfach einzahlen aufs eigene Konto – auch außerhalb der Öffnungszeiten. Ein Blick aufs Depot? Warum nicht eben einen neuen Fonds kaufen? In den USA ist das bei den Geldautomaten einiger Banken – wie der Citibank – bereits Wirklichkeit. In Deutschland gibt es die ersten Pilotprojekte. Auch andere Europäer werden erfinderisch: Die gesprächsfreudigen Italiener können ihr Prepaid- Handy bereits am Geldautomaten aufladen, die Spanier bekommen ihre Stierkampftickets dort.

Nach einer Untersuchung von Meridien Research aus dem Jahr 2003 finden 40 Prozent aller Bankkontakte am Geldautomaten statt. Nur in 17 Prozent betreten die Kunden überhaupt die Filiale. Die Banken haben daher nur ganz selten die Möglichkeit, ihren Kunden weitere Dienstleistungen anzubieten.

Hier sieht Hurd seine Chance: Die Banken sollten das Wissen, das sie über ihre Kunden haben, besser nutzen, um auch am Automaten personalisierte Angebote zu machen, forderte Hurd während einer Veranstaltung in Frankfurt. Davon würde das Traditionsunternehmen, das 1884 die erste mechanische Registrierkasse in Fabrik-Produktion fertigte, profitieren. Denn NCR ist nicht nur Weltmarktführer bei Geldautomaten, sondern bietet mit seiner Tochter Teradata auch Datenbanksysteme an. Konzerne wie Metro, Walmart und Vodafone analysieren ihre Warenströme und Kundendaten bereits mit der die NCR-Technolgie.

Seite 1:

Der Automat mit dem persönlichen Touch

Seite 2:

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%