Wiener Versicherer
VIG bekommt neue Finanzchefin

Die Vienna Insurance Group wird Anfang Februar 2018 einen neuen Finanzvorstand bekommen. Die Wirtschaftsprüferin Liane Hirner soll den aktuellen Finanzchef Simhandl ablösen. Der Vertrag beläuft sich auf mehrere Jahre.
  • 0

WienDer Wiener Versicherungskonzern Vienna Insurance Group (VIG) bekommt einen neuen Finanzvorstand. Die Wirtschaftsprüferin sowie Unternehmens- und Steuerberaterin Liane Hirner werde Anfang Februar 2018 in den VIG-Vorstand einziehen, teilte der österreichische Konzern am Montag mit.

Die bisherige Partnerin der Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft PwC löst den langjährigen VIG-Finanzchef Martin Simhandl ab, der mit Ablauf seines Vertrages Ende Juni 2018 das Unternehmen aus persönlichen Gründen verlässt. Hirners Vertrag läuft für fünf Jahre.

Agentur
Reuters 
Thomson Reuters Deutschland GmbH / Nachrichtenagentur

Kommentare zu " Wiener Versicherer: VIG bekommt neue Finanzchefin"

Alle Kommentare

Dieser Beitrag kann nicht mehr kommentiert werden. Sie können wochentags von 8 bis 18 Uhr kommentieren, wenn Sie angemeldeter Handelsblatt-Online-Leser sind. Die Inhalte sind bis zu sieben Tage nach Erscheinen kommentierbar.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%