Zusammenarbeit mit ICICI: BayernLB sucht sich indischen Partner

Zusammenarbeit mit ICICI
BayernLB sucht sich indischen Partner

Die BayernLB arbeitet künftig eng mit der zweitgrößten indischen Bank ICICI zusammen, um zugang zu dem aufstrebenden Milliardenvolk zu erhalten.

HB MÜNCHEN. Geplant sei eine Kooperation auf vielen Feldern, etwa in der Refinanzierung, im Kapitalmarktgeschäft, im kommerziellen und im syndizierten Kreditgeschäft sowie im Cash-Management, teilte die zweitgrößte deutsche Landesbank am Montag in München mit. Zudem wollten die Banken die Kunden des Partners in ihren jeweiligen Geschäftsregionen unterstützen.

„Diese Zusammenarbeit eröffnet den Kunden der Bank und der Sparkassen den Zugang zu allen wichtigen Finanzdienstleistungen auf diesem großen Wachstumsmarkt“, erklärte BayernLB-Chef Werner Schmidt. Die BayernLB als Zentralbank der bayerischen Sparkassen sieht eine ihrer wichtigsten Aufgaben darin, Firmenkunden ins Ausland zu begleiten.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%