Zweites Quartal
Citigroup macht drei Prozent weniger Gewinn

Nach der führenden US-Bank JP Morgan öffnet auch Citigroup die Bücher: Im zweiten Quartal erzielt das Institut drei Prozent weniger Gewinn. Doch Citi-Chef Corbat gibt sich optimistisch.
  • 0

Der Gewinn der US-Großbank Citigroup ist im zweiten Quartal um drei Prozent auf 3,9 Milliarden Dollar geschrumpft. Die Bank verwies auf höhere Kosten und Steuern. Das Kreditgeschäft und die Erträge hätten sich jedoch positiv entwickelt, sagte Citi-Chef Michael Corbat.

Agentur
Reuters 
Thomson Reuters Deutschland GmbH / Nachrichtenagentur

Kommentare zu " Zweites Quartal: Citigroup macht drei Prozent weniger Gewinn"

Alle Kommentare

Dieser Beitrag kann nicht mehr kommentiert werden. Sie können wochentags von 8 bis 18 Uhr kommentieren, wenn Sie angemeldeter Handelsblatt-Online-Leser sind. Die Inhalte sind bis zu sieben Tage nach Erscheinen kommentierbar.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%