Marktberichte

_

Börse Tokio: Nikkei schließt fester

Die Tokioter Börse profitiert von der mit Spannung erwarteten Entscheidung der japanischen Zentralbank. Die meisten anderen asiatischen Aktienmärkte hielten sich dagegen zurück.

Börsenanzeige in Tokio. Quelle: Reuters
Börsenanzeige in Tokio. Quelle: Reuters

TokioDie Tokioter Börse hat von dem radikalen Kurswechsel in der japanischen Geldpolitik profitiert und deutliche Gewinne verbucht. Die meisten anderen asiatischen Aktienmärkte notierten am Donnerstag indes schwächer. Händler sagten dort, Sorgen über die wirtschaftliche Entwicklung in Europa, den USA sowie der Konflikt mit Nordkorea lasteten auf der Stimmung. Nach der Bank von Japan, die der Deflation unter anderem mit massiven Käufen von REITS und ETFs die Stirn bieten will, sollen EZB und Bank von England im Tagesverlauf über ihren Kurs entscheiden. Von der Europäischen Zentralbank (EZB) wird keine Veränderung des Leitzinses erwartet, der sich mit 0,75 Prozent auf einem Rekordtief befindet.

Anzeige
Marktberichte

In Tokio schloss der 225 Werte umfassende Nikkei-Index 2,2 Prozent fester bei 12.634 Punkten. Der breit gefasste MSCI-Index für asiatische Aktien außerhalb Japans sank dagegen um 0,8 Prozent.

Die Entscheidung der japanischen Notenbank schickte die Renditen der japanischen Staatsanleihen auf Talfahrt. Wie die Währungshüter mitteilten, wird das Programm zum Ankauf von Wertpapieren deutlich ausgeweitet. Zudem verabschiedet sich die Bank von Japan vom Leitzins als maßgeblicher geldpolitischer Kenngröße und will statt dessen auf die Geldbasis (Geldmenge M0) achten. Der Yen sank um mehr als ein Prozent in Reaktion auf die Entscheidung der Währungshüter. Zum Dollar notierte der Yen bei 95,19 Yen nach 93,03 Yen am Vorabend in New York. Der Euro sank auf 1,2822 Dollar nach 1,2846 Dollar.

Börse Die Tops und Flops im Dax

Welche Aktien den Dax anführen und welche hinten liegen - eine Übersicht zum aktuellen Börsentag in Frankfurt.

Börse: Top Flops Dax

An den meisten Aktienbörsen machten sich Anleger aber vorwiegend Sorgen über die Erholung der US-Wirtschaft und hielten sich zurück. Die Firmen in den USA hatten im März überraschend wenig Stellen geschaffen. Nun blicken alle auf den monatlichen Arbeitsmarktbericht für März, der am Freitag veröffentlicht werden soll.

Ratgeber Geldanlage

Die beste Strategie für das eigene Vermögen: Der Ratgeber von Handelsblatt Online erklärt Grundlagen, Chancen und Risiken von Investments in Aktien, Fonds, Anleihen, Zertifikaten und Zinskonten. Anleger erfahren, wie sie die passenden Produkte auswählen und unkalkulierbare Risiken vermeiden. Mehr…

  • Depot-Contest
  • ANZEIGE
Depot-Contest : Wer am meisten aus Geld macht

Wer am meisten aus Geld macht

Welcher Vermögensverwalter ist der beste? Finden Sie es heraus: Wir lassen 21 Profis beim DAB-Depot-Contest gegeneinander antreten.

ANZEIGE
  • Tagesgeld-Vergleich

    Top-Kondtionen für Tagesgeld, inklusive Gebühren, Einlagensicherung und Abgeltungsteuer.

  • Festgeld-Vergleich

    Der Rechner sucht die höchsten Zinsen für Festgeld für jede Laufzeit und Höhe des Anlagebetrages.

  • Girokonten-Rechner

    Kosten für das Konto ermitteln, inklusive Entgelte für Kreditkarten sowie Dispo- und Guthabenzinsen.

  • Rendite-Rechner

    Der Zins entspricht nicht immer der Rendite. Welche Erträge Anlagen tatsächlich bringen.

  • Ratenkredit-Vergleich

    Die besten Angebote für Ratenkredite vergleichen. Für verschiedenen Bonitätsstufen.

  • Ratgeber Geldanlage

    Die beste Strategie für Ihr Vermögen: Grundlagen, Chancen und Risiken verschiedener Investments.

  • Rendite-Risiko-Radar

    Die Renditen für Aktienindizes, Rohstoffe oder Rentenindizes nach Zeiträumen berechnen.

  • Sparbrief-Rechner

    Die interessantesten Offerten für Sparbriefe mit einer Laufzeit zwischen einem und zehn Jahren.

  • Depot

    Erstellen Sie ein virtuelles Depot, mit dem Sie Ihre Strategie testen und Kursentwicklungen verfolgen.

  • Alle Rechner und Tools

    Übersichtsseite aller Rechner, Vergleiche und Tools für Finanzen, Immobilien, Jobs und vieles mehr.

  • Weitere Tools anzeigen