Marktberichte

_

Von Moskau bis São Paulo: Welche Börsen an ihren Hochs kratzen

Der Dax erreicht ein neues Allzeithoch und der Dow Jones steigt über 15.000 Punkte. Auch andere Börsenplätze boomen. Wo die Kurse steigen - eine Übersicht von Moskau bis São Paulo.

Bild 1 von 13

Dax, Deutschland

Der Deutsche Leitindex erreichte seinen Höchststand von 8.213 Punkten im Handelsverlauf am 8. Mai 2013. Anleger freuen sich seit Jahren über eine Hausse. Seit 2009 hat der Dax seine Punktzahl mehr als verdoppelt. Der vormalige Höchststand beim Börsenschluss wurde am 13. Juli 2007 mit 8151,57 Punkten erreicht.

Beim Dax handelt es sich im Gegensatz zu den anderen großen Indizes wie dem Dow Jones um einen Performance-Index – in diesen werden die Dividenden der enthaltenen Unternehmen mit eingerechnet. Der Dow-Jones als Kursindex dagegen bildet nur die Kursentwicklung der Einzelwerte ab.

Bild: dpa